Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

11.01.2008

15:35 Uhr

Analyse

Needham hebt Ziel für Daktronics auf 28 Dollar

Needham hat das Kursziel für Daktronics nach einer Unternehmenspräsentation von 26 auf 28 Dollar erhöht und die Einstufung mit "Buy" bestätigt.

dpa-afx NEW YORK. Needham hat das Kursziel für Daktronics nach einer Unternehmenspräsentation von 26 auf 28 Dollar erhöht und die Einstufung mit "Buy" bestätigt. Der Hersteller von Spielstandsanzeigen und Displays in Leuchtdioden-Technologie (LED) zeige mit einem Auftragsvolumen von 150 Mill. Dollar für das Quartal, dass die Needham-Schätzungen für das zweite Halbjahr vernünftig seien, hieß es in einer Studie vom Freitag.

Zudem dürfte die Marktnachfrage im Geschäftsjahr 2008 stark bleiben und den Boden für entsprechendes Umsatz- und Gewinnwachstum im Geschäftsjahr 2009 ebnen, so die Experten. Sie rechnen für das zum 30. April endende Geschäftsjahr 2008 unverändert mit einem Gewinn von 0,70 Dollar je Aktie, für 2009 kalkulieren die Analysten weiter mit 1,00 Dollar je Anteilsschein.

Gemäß der Einstufung "Buy" geht Needham davon aus, dass die Titel in den kommenden zwölf Monaten einen Gesamtertrag zwischen zehn bis 25 Prozent erzielen werden.

Analysierendes Institut Needham.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×