Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

19.01.2006

13:25 Uhr

Analyse

UBS erhöht Kursziel für Hochtief

Die Analysten der UBS haben ihr Kursziel für Hochtief von 40,20 auf 45,20 Euro erhöht und ihre "Buy2"-Empfehlung bestätigt. Der Baukonzern habe sich zuverlässig gezeigt und bei seinem Ergebnis nicht negativ überrascht, lobten die Analysten in einer Studie am Donnerstag.

dpa-afx FRANKFURT. Die Analysten der UBS haben ihr Kursziel für Hochtief von 40,20 auf 45,20 Euro erhöht und ihre "Buy2"-Empfehlung bestätigt. Der Baukonzern habe sich zuverlässig gezeigt und bei seinem Ergebnis nicht negativ überrascht, lobten die Analysten in einer Studie am Donnerstag.

Die Experten der UBS zeigten sich insgesamt zuversichtlich für die weitere Kursentwicklung der Hochtief-Aktie. Der Markt dürfte nun klarer den Wert des Flughafen- und Lizenzgeschäfts erkennen, heißt es in der Studie.

Mit der Einstufung "Buy2" geht die UBS davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden zwölf Monaten um mindestens zehn Prozent besser entwickeln wird als der Markt. Die Ziffer zwei bedeutet, dass die Schwankungsbreite der Aktie vergleichsweise hoch eingeschätzt wird. Entsprechend ist die Prognose der Analysten mit größerer Unsicherheit behaftet.

Analysierendes Institut UBS.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×