Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

03.01.2007

10:15 Uhr

Analyse

UBS hebt Bilfinger Berger-Kursziel von 55 auf 68,50 Euro

Die UBS hat das Kursziel für die Aktien von Bilfinger Berger von 55 auf 68,50 Euro angehoben. Die Gründe seien die höheren Schätzungen für den Baukonzern, schrieben die Analysten in einer Studie am Mittwoch. Die Anlageempfehlung "Buy 2" wurde bestätigt.

dpa-afx LONDON. Die UBS hat das Kursziel für die Aktien von Bilfinger Berger von 55 auf 68,50 Euro angehoben. Die Gründe seien die höheren Schätzungen für den Baukonzern, schrieben die Analysten in einer Studie am Mittwoch. Die Anlageempfehlung "Buy 2" wurde bestätigt.

Unter anderem verwiesen die Experten auf einen besseren Cash Flow des Baukonzerns. Zudem biete die Gruppe attraktives Wachstumspotential, da Bilfinger Berger 500 Mill. Euro in weitere Zukäufe investieren möchte.

Mit der Einstufung "Buy 2" geht die UBS davon aus, dass der Gesamtertrag der Aktie (Kursgewinn plus Dividende) den Gesamtmarkt in den kommenden zwölf Monaten um mindestens sechs Prozent schlägt. Die Ziffer zwei bedeutet, dass die Schwankungsbreite der Aktie vergleichsweise hoch eingeschätzt wird. Entsprechend ist die Prognose der Analysten mit größerer Unsicherheit behaftet.

Analysierendes Institut UBS.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×