Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

02.01.2007

11:10 Uhr

Analyse

UBS hebt Kursziel für Krones von 121 auf 140 Euro

UBS hat das Kursziel für Krones von 121 auf 140 Euro hochgesetzt und das Anlageurteil "Buy" bestätigt.

dpa-afx FRANKFURT. UBS hat das Kursziel für Krones von 121 auf 140 Euro hochgesetzt und das Anlageurteil "Buy" bestätigt. Auch wenn die Geschäftsleitung aus dem Betriebskapital und dem Management der Kapitalaufwendungen noch weiteres Aufwärtspotenzial ziehen könne, befinde sich der Abfüllanlagenhersteller mit der verbesserten Preisdisziplin auf dem richtigen Wege, schrieb Analyst Sven Weier in einer Studie vom Dienstag. Darüber hinaus werde der Konzern 2008 von der Unternehmenssteuerreform profitieren.

Riskant ist dem Experten zufolge allerdings, dass die Zahlen im vierten Quartal unter den Konsens-Erwartungen liegen könnten. Sollte Krones zudem weiter unter dem Potential bleiben, bestehe das Risiko, dass potentielle Großaktionäre Einfluss auf das Management nehmen wollen, so der Analyst.

Mit der Einstufung "Buy 2" geht die UBS davon aus, dass der Gesamtertrag der Aktie (Kursgewinn plus Dividende) den Gesamtmarkt in den kommenden zwölf Monaten um mindestens sechs Prozent schlägt. Die Ziffer zwei bedeutet, dass die Schwankungsbreite der Aktie vergleichsweise hoch eingeschätzt wird. Entsprechend ist die Prognose der Analysten mit größerer Unsicherheit behaftet./

Analysierendes Institut UBS.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×