Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

03.01.2005

21:20 Uhr

dpa-afx FRANKFURT. Ausgewählte Analysten-Einstufungen im dpa-AFX-Nachrichtendienst vom 03.01.2005

Astrazeneca

Stockholm - Nach einer Umfrage des Finanzdienstleisters SME haben Analysten ihre Umsatzprognosen für das Krebsmedikament Iressa des britisch-schwedischen Pharmaherstellers Astrazeneca Plc gekürzt. Wie SME am montag mitteilte, haben die Aktienexperten ihre Erwartungen für 2005 im Durchschnitt von 570 Mill. auf 111 Mill. Dollar gesenkt.

Deutsche Boerse AG

Mainz - Die Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) hat ihre Anlageempfehlung "Underperformer" für die Aktie der Deutschen Börse bestätigt. Neuen Gerüchte zu den Übernahmeplänen für die London Stock Exchange (LSE) lassen den Analysten Olaf Kayser vermuten, dass die Frankfurter ihr Angebot für die LSE von 530 Pence je Aktie in Richtung 600 Pence erhöhen werden.

Deutsche Boerse AG

Mainz - Die Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) hat ihre Anlageempfehlung "Underperformer" für die Aktie der Deutschen Börse nach neuen Gerüchten zu den Übernahmeplänen für die London Stock Exchange (LSE) bestätigt.

Lafarge

Frankfurt - Die Analysten der Helaba Trust haben Lafarge mit "Halten" bestätigt. Eine Umschichtung des gebundenen Kapitals in die Zielregionen Asien/Südamerika würde durch die hohen Übernahmepreise erschwert, schreiben die Analysten in einer Studie am Montag. "Wir erwarten daher eine Verfehlung der Wachstumsziele, allerdings

Lafarge

Frankfurt - Die Analysten der Helaba Trust haben Lafarge mit "Halten" bestätigt. Eine Umschichtung des gebundenen Kapitals in die Zielregionen Asien/Südamerika würde durch die hohen Übernahmepreise erschwert, schreiben die Analysten in einer Studie am Montag. "Wir erwarten daher eine Verfehlung der Wachstumsziele, allerdings

Limited Brands INC

NEW York - Unter Hinweis auf das Weihnachtsgeschäft und die schwierige Neupositionierung des Bekleidungshändlers Limited Brands hat First Albany die Aktie von "Buy" auf "Neutral" heruntergestuft. In einer am Montag in New York vorgelegten Studie strich Analyst Harry Ikenson zudem seine Gewinnprognose für 2004 von 1,37 auf 1,34 Dollar je Aktie zusammen. Seine Umsatzprognose kürzte er von 9,46 Mrd. auf 9,36 Mrd. Dollar.

Symantec Corp

NEW York - Die Analysten von A.G. Edwards haben die Einstufung für Symantec von "Hold" auf "Buy" heraufgestuft. Die individuelle Entwicklung des Softwareherstellers und des Konkurrenten Veritas , der von Symantec übernommen wird, werde wahrscheinlich besser sein als erwartet, heißt es in einer am Montag in New York veröffentlichten Analyse. Die Fusion werde zwar nicht von Synergien bestimmt. Dies dürfte aber das Risiko eines Scheiterns vermindern.

Symantec Corp

NEW York - Die Analysten von A.G. Edwards haben die Einstufung für Symantec von "Hold" auf "Buy" heraufgestuft. Die individuelle Entwicklung des Softwareherstellers und des Konkurrenten Veritas , der von Symantec übernommen wird, werde wahrscheinlich besser sein als erwartet, heißt es in einer am Montag in New York veröffentlichten Analyse. Die Fusion werde zwar nicht von Synergien bestimmt. Dies dürfte aber das Risiko eines Scheiterns vermindern.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×