Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

27.01.2005

11:29 Uhr

Anteil der "Bullen" und der "Bären" gewachsen

Dax-Sentiment: Nachrichten polarisieren den Markt

Eine deutliche Abnahme der neutral eingestellten Investoren im Dax zeigt die neue Umfrage von Cognitrend im Auftrag der Deutsche Börse AG zur Stimmung am Aktienmarkt.

HB FRANKFURT. Gemessen an der Umfrage zur Mitte der vergangenen Woche ging der Anteil der Neutralen nun um 7 Prozentpunkte auf 22% zurück. Der Anteil der „Bullen“ wuchs um 4 Punkte auf 42%, und der Anteil der “Bären“ stieg um 3 Punkte auf 36 %.

Die Nachrichten polarisierten den Markt, so Cognitrend-Chef Joachim Goldberg in der Bewertung der Stimmungsentwicklung. Das zeige, dass die Informationen mehrdeutig seien. Die daraus stammenden widersprüchlichen Positionierungen könnten den Markt „lähmen und fesseln“. Der weiterhin hohe Pessimismus sei allerdings einer der „Garanten für stabile, wenn nicht gar steigende Aktienkurse“, meint Goldberg. Die Umfrage für den TecDAX zeigt sogar eine leichte Zunahme des Pessimismus, gespeist von vormals neutralen und bullischen Anlegern.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×