Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

01.02.2011

16:22 Uhr

Aktien

Barclays hebt Ziel für Exxonmobil auf 89 Dollar

Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Exxonmobil von 85,00 auf 89,00 (Kurs: 81,75) Dollar angehoben, die Einstufung aber auf "Equal Weight" belassen.

dpa-afx LONDON. Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Exxonmobil von 85,00 auf 89,00 (Kurs: 81,75) Dollar angehoben, die Einstufung aber auf "Equal Weight" belassen. Der Ölkonzern habe starke Zahlen zum vierten Quartal vorgelegt, schrieb Analyst Paul Cheng in einer Studie vom Dienstag. Dies betreffe sowohl das Finanzergebnis als auch das operative Geschäft. Wie der Experte näher ausführt, hätte der Gewinn je Aktie auch bereinigt um einige Sonderfaktoren wie steigende Lagerbestände oder Besitzverkäufe noch über seinen und den Erwartungen des Marktes gelegen.

Dennoch rate er nicht zum Kauf der Papiere. So sei die Bewertung der Aktie nach einer besonders starken Entwicklung im Januar nicht sonderlich verlockend. Verglichen mit Konkurrent Chevron notierten die Aktien derzeit mit einem kräftigen Aufschlag. Außerdem belaste weiter die übernommene Gasfirma XTO, deren Geschäft sich nicht nennenswert verbessert habe. Er traue der Tochter zwar zu, dass sie letztendlich Erfolge zeigen werde. Bis in das Jahr 2012 hinein sei er aber sehr skeptisch, dass XTO wesentliche Fortschritte machen werde. Und zu guter Letzt rechne er binnen zwölf bis 18 Monaten mit einem stark steigenden Ölpreis, der aufgrund seines schnellen Anstiegs ein Risiko werden könnte. Als Resultat dessen könnte es schwierig für die Papiere von Exxon werden, eine bessere Entwicklung zu nehmen als kleinere und dynamischere Werte aus dem Ölsektor. Er bevorzuge daher für konservative Anleger die Aktien von Chevron sowie die Papiere von Hess Corporation und Imperial Oil .

Entsprechend der Einstufung "Equal weight" rechnen die Analysten von Barclays Capital damit, dass sich die Aktie in den kommenden zwölf Monaten in etwa wie die anderen Titel im beobachteten Sektor entwickeln wird.

Analysierendes Institut Barclays Capital.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×