Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

09.09.2014

15:46 Uhr

Brasilien-Mobilfunktochter

Slim-Interesse an Tim hilft Telecom Italia

Die Telecom-Italia-Aktie hat am Dienstag Auftrieb bekommen und stieg auf ein Zwei-Monats-Hoch. Grund dafür ist das Interesse des mexikanischen Milliardärs Carlos Slim an der Brasilien-Mobilfunktochter Tim.

Die Telecom-Italia-Aktie befindet sich im Aufwind. dpa

Die Telecom-Italia-Aktie befindet sich im Aufwind.

FrankfurtDas Interesse des mexikanischen Milliardärs Carlos Slim an der Brasilien-Mobilfunktochter Tim hat der Telecom-Italia-Aktie am Dienstag Auftrieb verliehen. Die Titel des italienischen Ex-Monopolisten stiegen um bis zu 3,7 Prozent auf ein Zwei-Monats-Hoch von 0,92 Euro und übernahmen damit die Führung im Leitindex der Mailänder Börse.

Der Slim-Konzern America Movil hatte am Vorabend bekanntgegeben, mit dem brasilianischen Mobilfunker Oi über ein gemeinsames Gebot für Tim zu verhandeln.

Von

rtr

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×