Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

31.01.2011

14:12 Uhr

Aktien

Commerzbank lässt nach Zahlen Wacker Chemie auf „Buy“

Die Commerzbank hat die Einstufung für Wacker Chemie auf "Buy" mit einem Kursziel von 170,00 (Kurs: 133,95) Euro belassen.

dpa-afx FRANKFURT. Die Commerzbank hat die Einstufung für Wacker Chemie auf "Buy" mit einem Kursziel von 170,00 (Kurs: 133,95) Euro belassen. Die vorläufigen Zahlen für 2010 sind bereinigt um Sondereffekte insgesamt etwas besser ausgefallen als erwartet, schrieb Analystin Lauren Licuanan in einer Studie vom Montag.

Während der Gesamtumsatz ihren Prognosen entsprochen habe, habe das bereinigte Ergebnis sowohl ihre als auch die durchschnittlichen Schätzungen der Analysten (Konsens) etwas übertroffen. Licuanan zeigte sich positiv überrascht von der Marge in der Polisilizium-Sparte, die insgesamt starke Zahlen vorgelegt habe. Die Analystin lobte auch die Umsatzentwicklung im Chemiegeschäft, deren Ergebnis lediglich durch negative Einmaleffekte gedrückt worden sei. Siltronic habe ihre Schätzungen ebenfalls übertroffen und an den Turnaround angeknüpft.

Mit der Einstufung "Buy" gehen die Analysten der Commerzbank davon aus, dass die Aktie ein Aufwärtspotenzial von über 15 Prozent besitzt. Das Kursziel bezieht sich auf einen Zeitraum von sechs Monaten.

Analysierendes Institut Commerzbank

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×