Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

31.01.2005

07:34 Uhr

Dax enthält für einen Tag 31 Werte

Lanxess-Aktie startet heute an der Börse

Die Aktie des Chemie-Unternehmens Lanxess wird heute nach der Abspaltung vom Mutterkonzern Bayer erstmals an der Deutschen Börse notiert. Jeder Bayer-Aktionär erhält für zehn Bayer-Aktien einen Anteilsschein von Lanxess.

scc FRANKFURT/M. Die Preisvorstellungen der Analysten gingen im Vorfeld von zehn Euro bis zu 21 Euro. Im so genannten Handel per Erscheinen notierte die Lanxess-Aktie am Freitag zwischen 13 Euro und 13,50 Euro. Zu einem Kuriosum führt die Erstnotiz von Lanxess beim Deutschen Aktienindex (Dax). Der wird heute erstmals in seiner Geschichte 31 Werte enthalten. Sowohl Bayer als auch Lanxess sind für einen Tag dort vertreten. Damit löst die Börse das Problem der korrekten Berechnung für den Dax. Ab Dienstag wird Lanxess im Prime Standard gelistet und kann frühestens bei der Indexüberprüfung im Juni in einen Index, voraussichtlich den MDax, aufgenommen werden.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×