Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

05.01.2015

11:24 Uhr

Deutsche Börse

Umsatzplus treibt Aktie an die Dax-Spitze

Der Umsatz im Aktienhandel ist im vergangenen Jahr mit rund zehn Prozent kräftig gestiegen auf 1,28 Billionen Euro. Die Titel der Deutschen Börse sind am Montag mit einem Plus von 1,5 Prozent an die Dax-Spitze gestiegen.

Der Umsatz auf Xetra, im Frankfurter Parketthandel und bei der Berliner Börse Tradegate stieg 2014 auf 1,28 Billionen Euro. dpa

Der Umsatz auf Xetra, im Frankfurter Parketthandel und bei der Berliner Börse Tradegate stieg 2014 auf 1,28 Billionen Euro.

FrankfurtDas Umsatzplus im Aktienhandel hat den Kurs der Deutschen Börse am Montag angeschoben. Die Titel standen mit einem Zuwachs von 1,5 Prozent an der Dax-Spitze. Der Umsatz auf dem Computersystem Xetra, im Parketthandel in Frankfurt und bei der Berliner Börse Tradegate stieg 2014 um rund zehn Prozent auf 1,28 Billionen Euro.

Das vierte Quartal sei ein starkes Handelsquartal für die Deutsche Börse gewesen, urteilte Equinet-Analyst Philipp Häßler. Der Experte erhöhte das Kursziel für die Aktien auf 60 von 50 Euro.

Deutsche Aktien 2014: Die Kapitalvernichter und die Geheimtipps des Jahres

Deutsche Aktien 2014

Die Kapitalvernichter und die Geheimtipps des Jahres

Der deutsche Aktienmarkt hat sich insgesamt verhalten entwickelt. Überraschend sind aber die teils massiven Kursverluste und -gewinne bei einzelnen Werten. Eine Aktie hat sogar fast zwei Drittel ihres Wertes verloren.

Von

rtr

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×