Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

14.01.2005

16:30 Uhr

Aktien

DrKW senkt Epcos-Kursziel von 14 auf 13 Euro - Weiter 'Add'

Nach einer Gewinnwarnung von Epcos hat Dresdner Kleinwort Wasserstein (DrKW) das Kursziel für den Hersteller passiver Elektronikbauteile von 14 auf 13 Euro gesenkt. In einer am Freitag in London vorgelegten Studie kürtzen die Analysten ihre Prognosen und bestätigten die Einstufung "Add".

dpa-afx LONDON. Nach einer Gewinnwarnung von Epcos hat Dresdner Kleinwort Wasserstein (DrKW) das Kursziel für den Hersteller passiver Elektronikbauteile von 14 auf 13 Euro gesenkt. In einer am Freitag in London vorgelegten Studie kürtzen die Analysten ihre Prognosen und bestätigten die Einstufung "Add".

Mit den vom Unternehmen prognostizierten 285 Mill. Euro wird der Umsatz im ersten Geschäftsquartal unter den von den Experten vorausgesagten 305,6 Mill. Euro liegen. Zudem soll der Gewinn vor Steuern und Zinsen nahe Null liegen, während DrKW bislang mit 4,8 Mill. Dollar gerechnet hatte.

Epcos hatte am Vorabend gemeldet, es sei möglich, dass das Unternehmen sein Ziel verfehlen werde, im laufenden Jahr Umsatz und Ertrag zu steigern. Die Analysten sehen sich deshalb gezwungen, ihre Gewinnerwartung für 2005 um 53 Prozent auf 17 Cent zu senken, wie sie schrieben. In den kommenden drei bis vier Monaten werde es für die Aktie kaum Grund zum Aufschwung geben.

Investoren mit einem Zeithorizont von weniger als drei Monaten sollten die Aktie meiden. Längerfristig orientierte Anleger könnten hingegen beginnen, Positionen aufzubauen. Gemäß der Einstufung "Add" wird die Aktie nach Einschätzung der DrKW-Analysten in den kommenden zwölf Monaten um fünf bis zehn Prozent steigen.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×