Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

27.01.2005

14:15 Uhr

Aktien

DrKW stuft Münchener Rück von 'Hold' auf 'Buy' herauf - Ziel 105 Euro

Dresdner Kleinwort Wasserstein (DrKW) hat die Aktien der Münchener Rückversicherung in der Hoffnung auf eine Verbesserung des operativen Geschäfts von "Hold" auf "Buy" heraufgestuft. In einer am Donnerstag in London vorgelegten Studie erhöhten die Analysten das Kursziel von 91 auf 105 Euro.

dpa-afx LONDON. Dresdner Kleinwort Wasserstein (DrKW) hat die Aktien der Münchener Rückversicherung in der Hoffnung auf eine Verbesserung des operativen Geschäfts von "Hold" auf "Buy" heraufgestuft. In einer am Donnerstag in London vorgelegten Studie erhöhten die Analysten das Kursziel von 91 auf 105 Euro.

Ein Gespräch mit dem Vorstand habe sie überzeugt, das es von den Problemfeldern Ergo oder Unternehmens-Profitabilität ermutigende Signale gebe. Weitere Fortschritte könnten in diesem Jahr als positiver Katalysator für den Aktienkurs wirken. So wäre es ein Signal für den zuversichtlichen Blick des Vorstands in die Zukunft, wenn die Dividende um 56 Prozent auf 1,95 Euro je Aktie angehoben würde.

Unter Berücksichtigung der einzelnen Konzernteile kamen die Experten auf ein Kursziel von 105 Euro. Da die Aktie weiterhin auf preiswertem Niveau tendiere, sollten fundamental orientierte Anleger, die mit einem stabilen oder freundlichen Markt rechneten, das aktuelle Kursniveau zum Kauf nutzen, so die Empfehlung. Gemäß der Einstufung "Buy" wird die Aktie nach Einschätzung der DrKW-Analysten in den kommenden zwölf Monaten um mindestens zehn Prozent steigen.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×