Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

03.01.2005

13:05 Uhr

Aktien

Einzelhandelswerte sehr fest - 'Gutes Weihnachtsgeschäft'

Die Aktien von deutschen Einzelhändlern haben am Montag deutlich zugelegt. Börsianer verwiesen auf das gute Weihnachtsgeschäft, das für Optimismus in der Branche sorge.

dpa-afx FRANKFURT. Die Aktien von deutschen Einzelhändlern haben am Montag deutlich zugelegt. Börsianer verwiesen auf das gute Weihnachtsgeschäft, das für Optimismus in der Branche sorge. Die Aktien von Karstadt-Quelle stiegen bis 12.40 Uhr um 4,61 Prozent auf 7,94 Euro; der MDax gewann 0,88 Prozent auf 5 423,17 Punkte. Im Dax kletterten Metro um 2,40 Prozent auf 41,46 Euro, während der deutsche Leitindex um 1,10 Prozent auf 4 302,92 Punkte anzog.

Für Zuversicht sorgten auch auch die Aussagen des Hauptverbandes des Deutschen Einzelhandels (HDE). Der HDE-Sprecher Hubertus Pellengahr hatte im Gespräch mit der dpa von einem "eindeutigen Stimmungsumschwung beim Konsumverhalten" gesprochen. "Das ist eine starke Aussage, die den üblichen Zweckoptimismus übertrifft", sagte ein Börsianer.

Nach dem guten Weihnachtsgeschäft blickt der Einzelhandel optimistisch in das neue Jahr. Nach Aussage von Pellengahr sind die Umsätze im November und Dezember im Vergleich zum Vorjahr übertroffen worden. Der Adventsverkauf habe "richtig Spaß gemacht". "Die Bürger haben gezeigt, dass sie das Kaufen nicht verlernt haben", sagte er.

Positiv sei, dass es keine Rabattschlachten wie im Vorjahr gegeben habe, sagte Analyst Christian Schindler von der Landesbank Rheinland-Pfalz. Das wirke sich positiv auf den Gewinn aus. Bei Karstadt-Quelle rechnet Schindler mit einem besser als ursprünglich erwartetem Weihnachtsgeschäft.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×