Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

04.01.2005

11:35 Uhr

Aktien

JP Morgan hebt Allianz-Kursziel von 98 auf 108 Euro - 'Overweight

JP Morgan hat das Kursziel für Allianz-Aktien von 98 auf 108 Euro erhöht. Allianz sei wegen der hohen Werthaltigkeit des Unternehmens der "Top Pick" im Versicherungssektor, hieß es in einer Analyse am Dienstag.

dpa-afx LONDON. JP Morgan hat das Kursziel für Allianz-Aktien von 98 auf 108 Euro erhöht. Allianz sei wegen der hohen Werthaltigkeit des Unternehmens der "Top Pick" im Versicherungssektor, hieß es in einer Analyse am Dienstag. Mit dem neuen Kursziel liege die Bewertung aber weiter unter dem Sektordurchschnitt. Die "Overweight"-Empfehlung wurde bestätigt.

Für den Gewinn je Aktie 2005 rechnen die Experten mit 10,8 Euro, nachdem sie bislang von 10,6 Euro ausgegangen waren. Die Allianz zeichne sich vor allem als Substanzwert aus. Als Grund für die erhöhte Prognose im Jahr 2005 nannten die Analysten eine voraussichtlich bessere Kostenkontrolle bei der Tochter Dresdner Bank.

Gemäß der Einstufung "Overweight" geht JP Morgan davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden sechs bis zwölf Monaten besser als der vom Analystenteam beobachtete Sektor entwickeln wird.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×