Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

11.01.2005

22:25 Uhr

Aktien

Merrill Lynch hebt Network Appliance auf 'Buy'

Die Analysten von Merrill Lynch haben Network Appliance von "Neutral" auf "Buy" hochgestuft. Gleichzeitig rechnen sie in einer Studie am Dienstag mit hohen Kursschwankungen der Aktie des US-amerikanischen Datenspeicher-Spezialisten.

dpa-afx NEW YORK. Die Analysten von Merrill Lynch haben Network Appliance von "Neutral" auf "Buy" hochgestuft. Gleichzeitig rechnen sie in einer Studie am Dienstag mit hohen Kursschwankungen der Aktie des US-amerikanischen Datenspeicher-Spezialisten.

Die Experten sehen die Titel von Network Appliance als zu niedrig bewertet an. Nach den vorangegangenen Verlusten habe die Aktie deutlich Potenzial. Ihre Erwartungen für den Gewinn je Aktie 2006 (April) erhöhten die Analysten von 80 auf 87 US-Cent. Im Schnitt liegen die Analystenerwartungen bei 77 Cent.

Gemäß der Einstufung "Buy/High Volatility Risk" geht Merrill Lynch davon aus, dass die Aktie auf Sicht von zwölf Monaten einen Gesamtertrag aus Kursgewinn und Dividende von mindestens 20 Prozent abwerfen wird. Dies gilt für Werte, die eine hohe Kursschwankungsbreite aufweisen.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×