Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

26.06.2015

14:13 Uhr

Nach der Kursexplosion

Bafin prüft Handel mit K+S-Aktien

VonFrank Matthias Drost

Das Übernahmeangebot für den deutschen Düngemittelhersteller K+S durch den kanadischen Konkurrenten Potash Corporation könnte noch ein Nachspiel haben. Die Bafin will eventuellem Insiderhandel auf die Spur kommen.

K+S-Übernahme: Bitte keine Panikmache!

Video: K+S-Übernahme: Bitte keine Panikmache!

Ihr Browser unterstützt leider die Anzeige dieses Videos nicht.

FrankfurtDer Kurs von K+S ging am Freitagvormittag durch die Decke. Zuletzt notierte die Aktie 25 Prozent über dem Vortagsniveau, bei Börseneröffnung waren es 40 Prozent. „Angesichts des starken Kursanstiegs werden wir den Handel routinemäßig analysieren“, kündigte eine Sprecherin der Bafin an, die auch für die Wertpapieraufsicht zuständig ist.

Am gestrigen Donnerstag um 20.52 h verschickte K+S eine Ad hoc-Meldung. Potash habe Vorstand und Aufsichtsrat darüber informiert, „den Aktionären der Gesellschaft unter bestimmten Bedingungen, einschließlich einer Due-Diligence-prüfung, die Übernahme aller Aktien im Wege eines freiwilligen öffentlichen Übernahmeangebots anbieten zu wollen“, hieß es. K+S ist dabei, die zur Verfügung stehenden Optionen zu prüfen. Der Ausgang sei offen.

Die routinemäßige Prüfung zielt auch darauf ab, eventuellem Insiderhandel auf die Spur zu kommen. „Laut ersten Recherchen liegen derzeit keine Anhaltspunkte dafür vor, dass die in der Adhoc-Mitteilung genannte Information bereits zu einem früheren Zeitpunkt am Markt bekannt war“, sagte die Bafin-Sprecherin.

Allerdings hatte K+S das Angebot erst bekanntgemacht, nachdem das Handelsblatt darüber berichtet hatte. Eine Hintertür hält sich die Bafin offen: „Sollten sich neue oder anderslautende Informationen ergeben, werden wir den Sachverhalt nochmals überprüfen“, so die Sprecherin.

Kommentare (1)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

Account gelöscht!

26.06.2015, 17:16 Uhr

Mich kann das Bafin gerne überprüfen, denn ich hatte keine K+S Aktien :(

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×