Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

02.08.2012

17:20 Uhr

Nestle auf Rekordhoch

Die sicherste Aktie der Welt?

Aus Angst vor der Euro-Schuldenkrise suchen Investoren nach sicheren Anlagen. Das treibt die Aktie des Nahrungsmittelkonzerns Nestle auf ein Rekordhoch.

Für viele Analysten und Anleger ist Nestle erste Wahl. Reuters

Für viele Analysten und Anleger ist Nestle erste Wahl.

FrankfurtDie Nestle-Aktie legte am Donnerstag um ein Prozent auf 60,65 Franken zu. Auch die Aktien von Nestle-Rivalen befinden sich im Höhenflug. "Nestle ist absolute Qualität, und Anleger greifen in dieser Phase der Unsicherheit automatisch nach solchen Werten", sagte Jon Cox, Nahrungsmittelexperte beim Broker Kepler Capital Markets.

Mit einem Kursplus von elf Prozent fuhren Anleger mit Nestle-Titeln dieses Jahr besser als mit Danone oder Unilever. Deren Titel legten drei und sieben Prozent zu.

Für Nestle spricht nach Einschätzung von Aktienhändlern auch die Dividende, die in harten Schweizer Franken ausgezahlt wird. Zum gegenwärtigen Kursniveau rentiert die Aktie hier mit 3,25 Prozent. Laut Reuters-Daten rechnen Analysten damit, dass der Konzern seine Ausschüttung auf mehr als zwei Franken pro Aktie von zuletzt 1,95 Franken erhöhen wird. Der sich wegen der Dürre in den USA abzeichnende Preisanstieg bei Getreideprodukten braucht Nestle nicht zu fürchten. "Es ist Nestle bisher immer gelungen, die gestiegenen Rohstoffpreise auf die Kunden zu überwälzen, manchmal allerdings erst mit einer gewissen Verzögerung", sagte ein Aktienhändler.

Für an der Schweizer Börse investierende Anleger hat sich die Nestle-Aktie über die Jahre als guter Griff erwiesen. Während der Schweizer Leitindex SMI auf dem gleichen Stand notiert wie vor zehn Jahren, legten die Nestle-Titel im gleichen Zeitraum 70 Prozent zu.

Von

rtr

Kommentare (1)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

Account gelöscht!

02.08.2012, 20:25 Uhr

Rein ins Depot damit und nie wieder hergeben.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×