Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

26.02.2014

08:24 Uhr

Ölfirma aus Katar

Kurs steigt nach Börsengang um 639 Prozent

Erfolgsgeschichte bei der Börsenpremiere: Mit einem 639-prozentigen Plus vervielfacht die katarische Ölfirma Mesaieed Petrochemicals in wenigen Tagen ihren Kurs. Analysten hatten mit einem schwereren Einstieg gerechnet.

Gas und Öl bleiben das Kapital in der Wüste: Mit massiven Kursgewinnen legt das katarische Ölunternehmen Mesaieed Petrochemicals einen Traumstart an den Aktienmärkten hin. AFP

Gas und Öl bleiben das Kapital in der Wüste: Mit massiven Kursgewinnen legt das katarische Ölunternehmen Mesaieed Petrochemicals einen Traumstart an den Aktienmärkten hin.

DohaBeim Debüt an der Aktienbörse Katar hat Mesaieed Petrochemicals den Kurs vervielfacht. Die Aktien der Tochter des staatlichen Ölkonzerns Qatar Petroleum stiegen im Vergleich zum Ausgabepreis von zehn Rial um 639 Prozent auf 73,90 Rial. Analysten hatten mit einem Kurs zwischen 18 und 21 Rial gerechnet.

Mit der Notierungsaufnahme dürfen auch Ausländer - die Mehrheit der katarischen Bevölkerung - Aktien des Unternehmens kaufen. Im Rahmen des 3,2 Milliarden Rial (639 Millionen Euro) schweren Börsengangs von Mesaieed durften nur katarische Staatsbürger Papiere zeichnen. Es war der erste in dem Golfstaat seit 2010. Mesaieed hält Anteile an Unternehmen, die Polyethylen, Natronlauge und andere chemische Produkte herstellen.

Rohstoff-Investment: Wie Anleger an der Ölpreisentwicklung verdienen

Rohstoff-Investment

Wie Anleger an der Ölpreisentwicklung verdienen

Öl ist nicht gleich Öl. Je nach Fördergebiet und Zusammensetzung hat es eine andere Qualität. Das führt etwa bei den Sorten WTI und Brent zu unterschiedlichen Preisen. Anleger können davon profitieren.

Von

rtr

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×