Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

19.01.2005

19:25 Uhr

Aktien

Piper Jaffray bestätigt Juniper nach Zahlen mit 'Marketperform'

Die Analysten von Piper Jaffray haben die Aktien von Juniper Networks Inc. nach Vorlage der Quartalsbilanz mit "Marketperform" bestätigt. Auch das Kursziel von 30 Dollar mit Sicht auf zwölf Monate bekräftigten sie in einer am Mittwoch in New York veröffentlichten Analyse.

dpa-afx NEW YORK. Die Analysten von Piper Jaffray haben die Aktien von Juniper Networks Inc. nach Vorlage der Quartalsbilanz mit "Marketperform" bestätigt. Auch das Kursziel von 30 Dollar mit Sicht auf zwölf Monate bekräftigten sie in einer am Mittwoch in New York veröffentlichten Analyse. Der US-Netzwerkausrüster habe mit der Bilanz des vierten Quartals die Erwartungen deutlich übertroffen, hieß es zu Begründung.

Mit einem Umsatz von 430 Mill. Dollar habe das Unternehmen sowohl die Schätzungen des Analystenhauses in Höhe von 415 Mill. Dollar, als auch die Konsens-Schätzungen von 413 Mill. Dollar übertroffen. Auch die Umsatzprognose für die erste Hälfte des Geschäftsjahres 2005 stimme optimistisch: Juniper hob die Prognose auf 885 bis 895 Mill. Dollar an. Bislang war das Unternehmen von 850 bis 870 Mill. Dollar ausgegangen.

Angesichts der Marktposition und der Wachstumsaussichten sei die Aktie zum gegenwärtigen Zeitpunkt günstig bewertet, hieß es weiter. Eingestuft mit "Market Perform" geht Piper Jaffray davon aus, dass sich die Aktie in den nächsten zwölf Monaten im Einklang mit dem S & P-500-Index oder dem Russell-2000-Index entwickeln wird.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×