Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

30.06.2016

19:25 Uhr

Potash-Aktie

Übernahmefantasie schiebt K+S-Rivalen an

Die Aktien von Potash haben am Donnerstag deutlich zugelegt. Grund dafür waren Spekulationen über eine baldige Übernahme. Im Windschatten des Düngemittel-Herstellers legten auch die Aktien der Konkurrenten zu.

Laut der Finanz-Webseite „The Fly“ kursieren Gerüchte an der Börse, denen zufolge Potash unaufgefordert ein Übernahmeangebot erhalten hat. Reuters

Gerücht verleiht Auftrieb

Laut der Finanz-Webseite „The Fly“ kursieren Gerüchte an der Börse, denen zufolge Potash unaufgefordert ein Übernahmeangebot erhalten hat.

FrankfurtSpekulationen auf eine baldige Übernahme haben Potash am Donnerstag Auftrieb gegeben. Die Aktien des kanadischen Düngemittel-Herstellers, der 2015 mit einer milliardenschweren Offerte für den deutschen Rivalen K+S gescheitert war, stiegen an der Börse Toronto um bis zu 6,6 Prozent.

Laut der Finanz-Webseite „The Fly“ kursieren Gerüchte an der Börse, denen zufolge Potash unaufgefordert ein Übernahmeangebot erhalten hat. Das Unternehmen habe daraufhin eine Investmentbank engagiert. Potash wollte sich zu dem Thema nicht äußern.

Im Windschatten von Potash gewannen die Aktien der Konkurrenten Agrium und Mosaic bis zu 4,5 Prozent. K+S legten im Frankfurter Späthandel 1,4 Prozent zu.Düngemittel-HerstellersDüngemittel-Herstellers

Von

rtr

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×