Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

14.01.2005

21:10 Uhr

Aktien

Prudential bestätigt Sun Microsystems mit 'Underweight' nach Zahlen

Die Analysten von Prudential haben Sun Microsystems mit "Underweight" bestätigt. Mit ihrer Bewertung reagierten die Analysten in einer Studie am Freitag auf die Zahlen zum zweiten Geschäftsquartal (Ende Dezember). Der Umsatz des US-Computerkonzerns war überraschend gesunken.

dpa-afx NEW YORK. Die Analysten von Prudential haben Sun Microsystems mit "Underweight" bestätigt. Mit ihrer Bewertung reagierten die Analysten in einer Studie am Freitag auf die Zahlen zum zweiten Geschäftsquartal (Ende Dezember). Der Umsatz des US-Computerkonzerns war überraschend gesunken. Dagegen erzielte der Hersteller von Netzwerkrechnern (Server) wie von Analysten erwartet einen kleinen Gewinn.

Die Experten von Prudential zeigten sich vor allem mit Blick auf das laufende dritte Fiskalquartal vorsichtig. Dieses sei saisonal bedingt schwach. Entsprechend der Einstufung "Underweight" rechnet Prudential Equity auf Sicht von zwölf bis achtzehn Monaten mit einem unterdurchschnittlichen Gesamtertrag der Aktien. Als Renditemaßstab ziehen die Analysten die anderen von ihnen bewerteten Titel heran.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×