Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

20.01.2005

21:15 Uhr

Aktien

RBC Capital Markets senkt ebay-Kursziel von 130 auf 105 Dollar

Die Analysten von RBC Capital Markets haben ihr Kursziel für die Aktie des Online-Auktionshauses ebay von 130 auf 105 Dollar gesenkt. Das Internet-Unternehmen hatte am Vortag mit seinen Quartalszahlen die Markterwartungen enttäuscht.

dpa-afx NEW YORK. Die Analysten von RBC Capital Markets haben ihr Kursziel für die Aktie des Online-Auktionshauses ebay von 130 auf 105 Dollar gesenkt. Das Internet-Unternehmen hatte am Vortag mit seinen Quartalszahlen die Markterwartungen enttäuscht. Der Ausblick auf das laufende Geschäft sei "fast schon schockierend" gewesen, heißt es in einer am Donnerstag vorgelegten Analyse der Investmentbank. Die Anlageempfehlung "Outperform AA" wurde beibehalten.

"Wir empfehlen Geduld, bis der Staub sich legt und gehen davon aus, dass der Markt auf den enttäuschenden Quartalsbericht wahrscheinlich überreagieren wird." Das Unternehmen versuche, das sich verlangsamende Wachstum in den USA und Deutschland durch Marketing-Ausgaben, die weitere internationale Expansion und Werbung für das Abrechnungssystem Paypal auszugleichen. "Sollte es damit Erfolg haben, wird die Wertschöpfung in den neuen Märkten die auf Zuwachs bezogenen Ausgaben verblassen lassen", schrieben die Aktienexperten. Gleichwohl kürzten sie ihre Prognose für den Gewinn pro Aktie (EPS) in den kommenden beiden Jahren um acht Prozent.

Gemäß ihrer Anlageempfehlung gehen die Experten davon aus, dass die Aktie in den kommenden zwölf Monaten besser als der Branchendurchschnitt abschneiden wird. Anlagerisiko und Volatilität halten sie allerdings für überdurchschnittlich hoch, wie aus dem Zusatz "AA - Above Average Risk" hervorgeht.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×