Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

08.08.2015

02:50 Uhr

Rückschlag für Warren Buffet

Berkshire Hathaway mit Gewinneinbußen

Turbulenzen bei Warren Buffets Beteiligungsgesellschaft: Im zweiten Quartal hat Berkshire Hathaway einen Gewinnrückgang verbucht. Vor allem das Versicherungsgeschäft macht dem Unternehmen des Starinvestors zu schaffen.

Ungewöhnliche Zeiten für Warren Buffetts Beteiligungsgesellschaft: Investitionen führen im zweiten Quartal zu einen Gewinnrückgang. dpa

US-Investor Warren Buffett

Ungewöhnliche Zeiten für Warren Buffetts Beteiligungsgesellschaft: Investitionen führen im zweiten Quartal zu einen Gewinnrückgang.

OmahaDie Investitionen von US-Starinvestor Warren Buffett haben seiner Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway im Frühjahr einen Gewinnrückgang eingebrockt. Der Überschuss fiel im zweiten Quartal um 37 Prozent auf vier Milliarden Dollar, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte.

Die Einnahmen nahmen dagegen um drei Prozent auf 51,4 Milliarden Dollar zu. Vor allem im Versicherungsbereich gab es Einbußen. Der Gewinn aus diesem Bereich fiel um 39 Prozent auf 939 Millionen Dollar. Der Versicherungsverlust belief sich auf 38 Millionen Dollar. Das ist vor allem auf die Autoversicherung Geico zurückzuführen, die höhere Forderungen begleichen musste.

Berkshire Hathaway Aktie: Wenig Feierlaune bei Warren Buffett

Berkshire Hathaway Aktie

Wenig Feierlaune bei Warren Buffett

Warren Buffett feiert dieses Jahr sein 50-jähriges Jubiläum an der Spitze von Berkshire Hathaway. Doch die Anleger verfallen nicht in Feierlaune. Die Aktie sackt ab und wichtige Beteiligungen lassen Buffett im Stich.

Berkshire Hathaway ist an mehr als 80 Firmen beteiligt. Dazu gehören unter anderem die Börsenschwergewichte American Express, Coca-Cola, IBM und Wells Fargo. Buffett betrieb zudem den Zusammenschluss des Ketchup-Herstellers Heinz mit dem heimischen Rivalen Kraft zum drittgrößten Nahrungsmittel- und Getränkekonzern Nordamerikas voran. Weltweit ist der Konzern die Nummer fünf. Berkshire hält 51 Prozent an der Firma.

Von

rtr

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×