Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

25.09.2015

17:08 Uhr

T-Online-Käufer

Werbefirma Ströer will Dividende deutlich erhöhen

Der familiengeführte Werbevermarkter Ströer hat die Internet-Plattform T-Online und den Digitalvermarkters Interactive Media gekauft. Nun soll erstmal die Dividende aufgestockt werden – um satte 50 Prozent.

Nach dem Kauf der Webplattform T-Online hat der Werbevermarkter Ströer angekündigt die Dividende aufzustocken. dpa

Ströer

Nach dem Kauf der Webplattform T-Online hat der Werbevermarkter Ströer angekündigt die Dividende aufzustocken.

DüsseldorfDer Werbevermarkter Ströer will nach der Übernahme der Internet-Plattform T-Online und des Digitalvermarkters Interactive Media die Dividende deutlich aufstocken. Den Anteilseignern solle eine um 50 Prozent erhöhte Ausschüttung je Aktie von 60 Cent vorgeschlagen werden, teilte das Kölner Unternehmen am Freitag im Anschluss an eine außerordentliche Hauptversammlung mit. Das entspricht der Dividendenpolitik des Managements, 25 bis 50 Prozent des bereinigten Betriebsergebnisses auszuschütten.

Auf dem Treffen beschlossen die Aktionäre die Umwandlung von Ströer in eine Kommanditgesellschaft auf Aktien (KGaA). Damit soll der Einfluss der Gründerfamilien Ströer und Müller weiter gewährleistet sein. Im Zuge der Übernahmen erhielt Verkäufer Deutsche Telekom über eine Kapitalerhöhung neue Aktien im Wert von rund 300 Millionen Euro. Dies entspricht abhängig vom Aktienkurs einer Beteiligung von etwa elf bis 13 Prozent. Die Telekom verpflichtet sich, die Papiere zwölf Monate lang zu halten. Den Familien gehören derzeit 54 Prozent der Anteile.

Die Zukäufe sollen am 2. November abgeschlossen sein. Ihretwegen hatte Ströer seine mittelfristigen Ziele auf 2016 vorgezogen. Die Ziele für dieses und kommendes Jahr bekräftigte Unternehmenschef Udo Müller am Freitag. Er stellte zudem noch für dieses Jahr drei bis vier kleinere Zukäufe mit einem Umsatzbeitrag von rund 25 Millionen Euro in Aussicht.

Von

rtr

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×