Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

06.10.2014

10:41 Uhr

Übernahmephantasien

Spekulationen geben London Mining Auftrieb

Der indische Konzern Jindal soll Interesse an London Mining haben. Der Bergbaufirma bescheren die Gerüchte um eine Übernahme Auftrieb an der Börse – trotz hoher Schulden und des Preisverfalls bei Eisenerz.

Die Bergbaufirma London Mining soll vom indischen Mischkonzern Jindal übernommen werden. dpa

Die Bergbaufirma London Mining soll vom indischen Mischkonzern Jindal übernommen werden.

FrankfurtSpekulationen auf eine Übernahme haben London Mining am Montag Auftrieb gegeben. Die Aktien der Bergbaufirma stiegen zur Eröffnung der Londoner Börse um 22 Prozent auf 5,5 Pence. Das Unternehmen leidet unter hohen Schulden und dem Preisverfall bei Eisenerz.

Einem Bericht der Sunday Times zufolge hat Jindal Interesse an London Mining. Im Rahmen der Transaktion könnte der indische Mischkonzern auch African Minerals übernehmen. Deren Aktien stiegen in London um 13 Prozent auf 17,25 Pence.

Halbjahreszahlen: Salzgitter kann Verluste reduzieren

Halbjahreszahlen

Salzgitter kann Verluste reduzieren

Ein Fehlbetrag von 4,2 Millionen Euro: Für den niedersächsischen Stahlkonzern Salzgitter ist das eine Erfolgsmeldung. Denn im Vorjahr waren die Verluste um einiges höher. Die Marktlage bleibt angespannt.

Von

rtr

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×