Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

21.01.2011

15:52 Uhr

Aktien

WestLB stellt Morphosys nach Zahlen unter Beobachtung

Frankfurt (dpa-AFX) – Die WestLB hat die Einstufung für die Aktie von Morphosys nach Zahlen unter Beobachtung gestellt.

Frankfurt (dpa-AFX) - Die WestLB hat die Einstufung für die Aktie von Morphosys nach Zahlen unter Beobachtung gestellt. Die vorläufigen Ergebnisse für das Gesamtjahr 2010 seien unter dem im Dezember angehobenen Unternehmensausblick geblieben, schrieb Analystin Cornelia Thomas in einer Studie vom Freitag. Angesichts der zu erwartenden negativen Kursreaktion werde sie möglicherweise ihre Einstufung für die bislang mit "Add" und einem Kursziel von 21,00 (Kurs: 20,075) Euro beurteilten Papiere überarbeiten.

Die Abweichung vom Ausblick sei auf Umsätze aus der erst Anfang Dezember verkündeten Partnerschaft mit dem US-Pharmakonzern Pfizer zurückzuführen, so die Expertin. So seien die Zahlungen der Amerikaner auf einen Zeitraum von zwölf Jahren verteilt worden, anstatt als Einmalzahlung verbucht zu werden. Damit habe das Ergebnis von Morphosys eher dem entsprochen, was das Unternehmen vor der verkündeten Allianz mit Pfizer und der daraus resultierenden Prognoseerhöhung erwartet habe.

Das Verfehlen der Ziele sei also keine Folge "verlorener Umsätze", stellte die Expertin heraus. Daher halte sie eine Änderung ihres Kursziels für eher unwahrscheinlich, da sich an ihrem Szenario zunächst nichts ändern dürfte. Allerdings wolle sie bezüglich ihrer Einschätzung erst einmal die Kursreaktion an diesem Freitag abwarten, an dem sie die Papiere unter Druck erwartet. "Nach der jüngst guten Stimmung gegenüber der Aktie dürften Investoren die Meldung nicht begrüßen", so die Expertin. Der Ausblick auf das Jahr 2011 liege mit einem Umsatzziel von 105 Mill. Euro indes leicht über ihren Erwartungen, betonte Thomas. Das Ziel für den operativen Gewinn von etwa zehn Mill. Euro liege dagegen im Rahmen dessen, was sie erwartet habe.

Mit der Einstufung "Add" geht die WestLB davon aus, dass die gesamte Wertentwicklung der Aktie in den nächsten zwölf Monaten zwischen plus zehn und plus 20 Prozent liegen wird.

Analysierendes Institut WestLB.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×