Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

15.10.2015

16:35 Uhr

Citigroup

Einsparungen bringen Gewinnsteigerung

Die US-Bank Citigroup steigert im dritten Quartal überraschend den Gewinn. Insgesamt fallen weniger Kosten für den Geschäftsbetrieb, Rechtsstreitigkeiten und den Konzernumbau an als zuvor erwartet.

Die US-Bank legt überraschend gute Zahlen für das dritte Quartal vor. AFP

Citigroup

Die US-Bank legt überraschend gute Zahlen für das dritte Quartal vor.

New YorkDie drittgrößte US-Bank Citigroup hat dank Einsparungen ihren Gewinn überraschend kräftig gesteigert. Der Überschuss legte im dritten Quartal binnen Jahresfrist um 51 Prozent auf 4,29 Milliarden Dollar zu, wie das Geldhaus am Donnerstag mitteilte. Die Einnahmen sanken zwar um fünf Prozent auf 18,69 Milliarden Dollar.

Die Bank profitierte allerdings davon, dass weniger Kosten für den Geschäftsbetrieb, aber auch für Rechtsstreitigkeiten und den Konzernumbau anfielen. Vor einem Jahr hatte eine Sonderbelastung über zwei Milliarden Dollar wegen juristischer Auseinandersetzungen und Umstrukturierungen die Bilanz verhagelt. Zudem sanken nun die Rückstellungen für Kreditausfälle um 20 Prozent zum Vorjahr.

Im vorbörslichen US-Handel verteuerten sich Citi-Aktien um rund drei Prozent.

Von

rtr

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×