Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

29.02.2016

17:44 Uhr

Citigroup

Großbank macht Milliardengewinn mit Anteilsverkauf

Die China Life Insurance Company kauft den Minderheitsanteil China Guangfa Bank der Citigroup und beschert der US-Großbank damit einen Gewinn in Milliardenhöhe. Mit dem Gewinn will das Geldhaus nun weiter expandieren.

Die Citigroup stößt ihren Minderheitsanteil an der China Guangfa Bank ab. dpa

Citigroup

Die Citigroup stößt ihren Minderheitsanteil an der China Guangfa Bank ab.

HongkongDie US-Großbank Citigroup stößt ihren Minderheitsanteil an der China Guangfa Bank wieder ab und streicht damit einen Milliardengewinn ein.

Der Käufer China Life Insurance Company bezifferte den Übernahmepreis am Montag auf umgerechnet drei Milliarden Dollar (19,7 Milliarden Yuan). Citi hatte 2006 für das 20 Prozent schwere Paket 610 Millionen Dollar bezahlt.

Die Verkaufserlöse sollen dem Geldhaus nun dabei helfen, in anderen Bereiche in China zu expandieren, wie ein Insider erläuterte.

US-Banken: Citibank und Wells Fargo machen Kasse

US-Banken

Citibank und Wells Fargo machen Kasse

Die Berichtssaison der US-Banken nimmt Fahrt auf. Die Citibank vermeldet, wie bereits JP Morgan, Rekordgewinne. Auch bei Wells Fargo sprudeln die Einnahmen – jedoch weniger als gedacht.

China Life ist der größte Versicherungskonzern des Landes. Er will seine Beteiligung an der Guangfa Bank nach dem Deal mehr als verdoppeln.

Von

rtr

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×