Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

27.01.2011

11:24 Uhr

Ertrag wächst

Londoner Börse ist optimistisch

Die London Stock Exchange ist mit Schwung ins neue Jahr gestartet. Der britische Börsenbetreiber legt nach einem guten vierten Quartal weiter zu.

Die Zentrale der London Stock Exchange: es geht aufwärts. Quelle: ap

Die Zentrale der London Stock Exchange: es geht aufwärts.

FrankfurtDie London Stock Exchange hat den Schwung aus ihrem dritten Quartal mit ins neue Jahr genommen. Der britische Börsenbetreiber hat Angaben von Donnerstag zufolge im vierten Quartal den Ertrag um sechs Prozent auf 165,9 Millionen Pfund (193 Millionen Euro) gesteigert.

Der ermutigende Markttrend für Börsengänge und eine Reihe von geplanten Projekten stimme die LSE zu Jahresbeginn zuversichtlich, erklärte der Konkurrent der Deutschen Börse. „Die Entwicklungsarbeiten für den Derivatehandel auf Turquoise läuft gut und wir sind im Zeitplan für den Start im zweiten Kalender-Quartal“, erklärte LSE-Chef Xavier Rolet.

 Anleger ließen sich vom Optimismus der LSE allerdings nicht anstecken. Die Aktien lagen im frühen Geschäft in einem schwachen Gesamtmarkt in London 0,1 Prozent tiefer bei 866,5 Pence.

Von

rtr

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×