Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

26.10.2014

20:34 Uhr

EZB-Stresstest

Wenn die Restauranttesterin zur Köchin wird

VonOliver Stock

Europas oberste Bankenaufseherin Danièle Nouy gibt Entwarnung: Die Banken seien ziemlich gesund. In Wahrheit offenbart sie damit, dass die EZB selbst am Stresstest gescheitert ist. Ein Kommentar.

Ihr überließ Mario Draghi die Bekanntgabe der lange erwarteten Ergebnisse des Stresstests: Danièle Nouy, seit knapp einem Jahr oberste Bankenaufseherin Europas. AFP

Ihr überließ Mario Draghi die Bekanntgabe der lange erwarteten Ergebnisse des Stresstests: Danièle Nouy, seit knapp einem Jahr oberste Bankenaufseherin Europas.

Düsseldorf25 Banken fallen durch? Von wegen. Ich kenne mindestens noch eine, die durch den Stresstest gefallen ist. Es ist die EZB selbst. Die Europäische Zentralbank hat weder nach ihren selbst gesetzten Kriterien noch nach dem Anspruch, den wir alle an sie haben, den Stresstest bestanden.

Die Bank schwingt sich in Kürze auf, die mächtigste Aufsichtsbehörde zu werden, die Europas Bankenlandschaft je gesehen hat. Mächtig deswegen, weil sie die Banken auf der einen Seite mit Geld versorgt und auf der anderen Seite darüber entscheidet, ob sie solide genug aufgestellt sind, um weiter ihr Geschäft zu betreiben.

Das ist so, als ob der Restauranttester selbst der Koch ist. Die Neigung, genügend Geld ins System zu pumpen, um sich Ärger bei der Aufsicht zu ersparen, ist ein Charakterzug, den sich die EZB fortan nachsagen lassen muss. Die Vermutung dahinter lautet: Weil sie fürs finanzielle Wohl und Wehe des Euroraums verantwortlich ist, wird sie die Banken nicht zu sehr belasten.

Diese Banken sind beim Stresstest durchgefallen

Monte dei Paschi di Siena (Italien)

Harte Kernkapitalquote heute: 10,2 Prozent. Kapitalbedarf: 2,11 Milliarden Euro.

Eurobank (Griechenland)

Harte Kernkapitalquote heute: 10,6 Prozent. Kapitalbedarf: 1,76 Milliarden Euro.

National Bank of Greece (Griechenland)

Harte Kernkapitalquote heute: 10,7 Prozent. Kapitalbedarf: 0,93 Milliarden Euro.

Banca Carige (Italien)

Harte Kernkapitalquote heute: 5,2 Prozent. Kapitalbedarf: 0,81 Milliarden Euro.

Cooperative Central Bank (Zypern)

Harte Kernkapitalquote heute: -3,7 Prozent. Kapitalbedarf: 0,00 Milliarden Euro.

Banco Comercial Portugues (Portugal)

Harte Kernkapitalquote heute: 12,2 Prozent. Kapitalbedarf: 1,15 Milliarden Euro.

Bank of Cyprus (Zypern)

Harte Kernkapitalquote heute: 10,4 Prozent. Kapitalbedarf: 0,00 Milliarden Euro.

Österreichischer Volksbanken-Verbund (Österreich)

Harte Kernkapitalquote heute: 11,5 Prozent. Kapitalbedarf: 0,86 Milliarden Euro.

permanent tsb (Irland)

Harte Kernkapitalquote heute: 13,1 Prozent. Kapitalbedarf: 0,85 Milliarden Euro.

Veneto Banca (Italien)

Harte Kernkapitalquote heute: 7,3 Prozent. Kapitalbedarf: 0,00 Milliarden Euro.

Banco Popolare (Italien)

Harte Kernkapitalquote heute: 10,1 Prozent. Kapitalbedarf: 0,00 Milliarden Euro.

Banco Popolare di Milano (Italien)

Harte Kernkapitalquote heute: 7,3 Prozent. Kapitalbedarf: 0,17 Milliarden Euro.

Banco Popolare di Vicenza (Italien)

Harte Kernkapitalquote heute: 9,4 Prozent. Kapitalbedarf: 0,22 Milliarden Euro.

Piraeus Bank (Griechenland)

Harte Kernkapitalquote heute: 13,7 Prozent. Kapitalbedarf: 0,00 Milliarden Euro.

Credito Valtellinese (Italien)

Harte Kernkapitalquote heute: 8,8 Prozent. Kapitalbedarf: 0,00 Milliarden Euro.

Dexia (Belgien)

Harte Kernkapitalquote heute: 16,4 Prozent. Kapitalbedarf: 0,34 Milliarden Euro.

Banca Popolare die Sondrio (Italien)

Harte Kernkapitalquote heute: 8,2 Prozent. Kapitalbedarf: 0,00 Milliarden Euro.

Hellenic Bank (Zypern)

Harte Kernkapitalquote heute: 7,6 Prozent. Kapitalbedarf: 0,18 Milliarden Euro.

Münchener Hypothekenbank (Deutschland)

Harte Kernkapitalquote heute: 6,9 Prozent. Kapitalbedarf: 0,00 Milliarden Euro.

AXA Bank Europe (Belgien)

Harte Kernkapitalquote heute: 15,2 Prozent. Kapitalbedarf: 0,00 Milliarden Euro.

Caisse de Refinancement de l'Habitat (Frankreich)

Harte Kernkapitalquote heute: 5,7 Prozent. Kapitalbedarf: 0,00 Milliarden Euro.

Banca Popolare dell'Emilia Romagna (Italien)

Harte Kernkapitalquote heute: 9,2 Prozent. Kapitalbedarf: 0,00 Milliarden Euro.

Nova Ljubljanska banka (Slowenien)

Harte Kernkapitalquote heute: 16,1 Prozent. Kapitalbedarf: 0,03 Milliarden Euro.

Liberbank (Spanien)

Harte Kernkapitalquote heute: 8,7 Prozent. Kapitalbedarf: 0,00 Milliarden Euro.

Nova Kreditma Banka Maribor (Slowenien)

Harte Kernkapitalquote heute: 19,6 Prozent. Kapitalbedarf: 0,03 Milliarden Euro.

EZB-Chef Draghi will dem leidigen Vorwurf entgehen und überließ die Bekanntgabe der Stresstest-Ergebnisse seinem Stellvertreter und Europas oberster Bankenaufseherin Danièle Nouy. Sie musste also die Köchin spielen. Doch tatsächlich ist Draghi der Chef jener Institution, die nun das Gesetz der Gewaltenteilung zwischen Aufsicht und operativer Verantwortung mit Füßen tritt. Draghi und die EZB - das Duo ist eins und beide sind in Wahrheit Gefangene ihrer eigenen Macht.

Kommentare (7)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

Carl Icahn Jr.

27.10.2014, 08:18 Uhr

" Sehr gut " gemacht von der EZB die Ergebnisse an einem Sonntag (während des Marathons) zu veröffentlichen, wenn die Börse geschlossen ist und man(n) nicht unmittelbar handeln und Geld verdienen kann .....


Grüße aus Downtown-Mainhattan. Der schönsten Stadt Deutschlands. And the heartbeat of financial €urope and HQ of Super-Mario.

Carl Icahn Jr.
- selbst. Börsenhändler -
Algo- und System-Trading

Herr Thomas Behrends

27.10.2014, 08:51 Uhr

FFM - Schönste Stadt Deutschlands?

Eine häßlichere Silhoutte findet man wahrscheinlich nur noch in Saarbrücken oder im Ruhrpott!

Super Mario wohnt in München und sorgt wenigstens für was Positives; nämlich den FIFA Worldcup 2014 für Deutschland!

Herr Ylander Ylander

27.10.2014, 09:16 Uhr

Und für die fürstliche Alimente dieser inkompetetenten und infamen Bürokraten darf ich meine EInkommensteuer leisten.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×