Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

18.12.2014

12:13 Uhr

Förderbank KfW

Eine Milliarde Euro für Stromleitungen in Indien

Die staatliche Förderbank KfW finanziert in Indien den Bau von Stromleitungen mit einer Milliarde Euro. Die neuen Leitungen sollen Strom aus erneuerbaren Energiequellen ins öffentliche Netz einspeisen.

Die KfW-Bank will der Unterversorgung mit Strom in Indien mit einem großen Darlehen entgegenwirken. dpa

Die KfW-Bank will der Unterversorgung mit Strom in Indien mit einem großen Darlehen entgegenwirken.

Frankfurt/Neu DelhiDie staatliche Förderbank KfW finanziert in Indien den Bau von Stromleitungen mit einer Milliarde Euro. In einem ersten Schritt erhalte die indische Übertragungsgesellschaft Powergrid ein Darlehen über 500 Millionen Euro, teilte die KfW am Donnerstag in Frankfurt mit. Weitere Bausteine sollten folgen. Die neuen Leitungen dienten vor allem dazu, Strom aus erneuerbaren Energiequellen ins öffentliche Netz einzuspeisen.

Die zehn größten Banken der Welt

Platz 10

Platz zehn belegt die China Construction Bank, seit dem Jahr 2005 werden an der Hongkonger Börse Aktien der CCB im Wert von mehr als 8 Milliarden Dollar gehandelt.

Bilanzsumme: 2241 Mrd. US-Dollar

Platz 9

Darauf folgt die Bank of America, deren Ursprünge auf die im Jahr 1784 gegründete Bank of Massachusetts zurückgehen. Sie ist somit die zweitälteste Bank der USA.

Bilanzsumme: 2258,5 Mrd. US-Dollar

Platz 8

Die JP Morgan Chase & Co. ist, gemessen an der Bilanzsumme von mehr als 2,3 Billionen US-Dollar, die größte Bank der USA.

Bilanzsumme: 2359,1 Mrd. US-Dollar

Platz 7

Die britische Großbank Barclays wurde 2011 in einer an der ETH Zürich veröffentlichten Studie als einflussreichstes Unternehmen der Weltwirtschaft bezeichnet.

Bilanzsumme: 2420,6 Mrd. US-Dollar

Platz 6

Crédit Agricole mit Sitz in Paris ist auch durch seine Tätigkeit als Sponsor des Radsportteams Crédit Agricole weltweit bekannt.

Bilanzsumme: 2431,4 Mrd. US-Dollar

Platz 5

Die MUFG entstand 2005 aus dem Zusammenschluss der beiden Unternehmen Mitsubishi Tokyo Financial Group (MTFG) und UFJ Holdings, Herzstück des Konzerns ist die Bank of Tokyo-Mitsubishi UFJ.

Bilanzsumme: 2488,8 Mrd. US-Dollar

Platz 4

BNP Paribas entstand 2000 durch die Fusion der Banque Nationale de Paris (BNP) und der Paribas. Zusammen mit der Société Générale und dem Crédit Lyonnais gehört sie zu den drei alten Geschäftsbanken Frankreichs.

Bilanzsumme: 2517,1 Mrd. US-Dollar

Platz 3

Die Deutsche Bank mit Sitz in Frankfurt am Main ist das nach Bilanzsumme und Mitarbeiterzahl größte Kreditinstitut Deutschlands und unterhält bedeutende Niederlassungen in London, New York City, Singapur und Sydney.

Bilanzsumme: 2655,7 Mrd. US-Dollar

Platz 2

Zweiter ist die Bank HSBC, die ihren Sitz in London hat und somit die größte Bank Europas ist.

Bilanzsumme: 2692,5 Mrd. US-Dollar

Platz 1

Die ICBC ist, gemessen an der Bilanzsumme, nicht nur die größte Bank der VR China, sondern auch die größte Bank der Welt.

Bilanzsumme: 2813,5 Mrd. US-Dollar

Indien leidet unter einer dauerhaften Unterversorgung mit Strom. Die seit Mai amtierende Regierung treibt die Stromerzeugung sowohl aus Kohle und Atom als auch erneuerbaren Energien voran. „In Indien steigt die Nachfrage nach Strom unaufhörlich. Nach wie vor haben 25 Prozent der Inder, das sind 300 Millionen Menschen, keinen Zugang zu Elektrizität“, erklärte Norbert Kloppenburg, Mitglied des Vorstands der KfW-Bankengruppe.

Nach Angaben der US-Energie-Informationsbehörde bezog Indien in diesem Jahr weit mehr als die Hälfte (59 Prozent) seines Stroms aus Kohle. 16 Prozent stammten aus Wasserkraft, 13 Prozent aus anderen Erneuerbaren wie Sonne und Wind. Indiens Umweltminister Prakash Javadekar sagte beim Klimagipfel in Lima, die Menge an Solarenergie solle verfünffacht werden, ohne allerdings ein Zeitfenster zu nennen.

Von

dpa

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×