Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

07.06.2016

14:36 Uhr

Kredite an Mosambik

Aufseher prüfen Rolle von Credit Suisse

Mosambik hat zugegeben, Staatsschulden von über einer Milliarde Dollar nicht deklariert zu haben. Credit Suisse und VTB hatten die Kredite bereitgestellt. Nun gerät auch die Credit Suisse in den Fokus der Bankenaufsicht.

Mosambik, Credit Suisse und VTB haben sich den Ärger der Investoren zugezogen. Reuters

Credit Suisse

Mosambik, Credit Suisse und VTB haben sich den Ärger der Investoren zugezogen.

ZürichDie Schweizer Finanzmarktaufsicht (Finma) interessiert sich für die Rolle der Credit Suisse in Zusammenhang mit Krediten an Mosambik. Die Behörde habe Kenntnis von dem Thema und stehe mit der Bank in dieser Sache in Kontakt, sagte ein Finma-Sprecher am Dienstag der Nachrichtenagentur Reuters. Credit Suisse wollte sich nicht äußern.

Der ostafrikanische Staat hatte im April eingeräumt, Staatsschulden von 1,35 Milliarden Dollar nicht deklariert zu haben. Mosambik und die Banken Credit Suisse und VTB, die Kredite bereitgestellt hatten, zogen sich deshalb den Ärger der Investoren zu. Auf dem Staat lasten Auslandsschulden von 9,64 Milliarden Dollar, das entspricht 77 Prozent der Wirtschaftsleistung. Mosambik ist mit Rückzahlungen bereits in Verzug geraten.

Von

rtr

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×