Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

15.03.2006

13:51 Uhr

Lebensversicherung

Zurich will Genevoise integrieren

Die Zurich Financial Services (ZFS) will das Geschäft der Genevoise-Lebensversicherungs-Gesellschaft (Genevoise) mit der "Zürich"-Lebensversicherungs-Gesellschaft (Zurich Leben) zusammenführen.

dpa-afx ZÜRICH. Der Neuauftritt mit einer einzigen Marke sei in der zweiten Jahreshälfte geplant, wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilt.

Nach Abschluss des Projekts rechnet ZFS mit Ergebnisverbesserungen von jährlich 40 Mill. Schweizer Franken. Auf der anderen Seite entstehen Restrukturierungskosten von 50 Mill. Franken. Mit der Restrukturierung sei auch ein Abbau von bis zu 150 Stellen in den nächsten fünf Jahren verbunden, heisst es weiter.

Das neue Modell für das Lebengeschäft in der Schweiz sehe das Zusammenführen der IT-Plattformen und der administrativen Bereiche vor. Mittelfristig soll in Genf ein neues Dienstleistungszentrum geschaffen werden.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×