Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

11.04.2012

18:48 Uhr

Österreichische Banken

Neuer RZB-Chefkontrolleur

Der Raiffeisen-Manager Erwin Hameseder wird ab Anfang Mai neuer Chefkontrolleur der österreichischen Raiffeisen-Zentralbank.

Die Raiffeisen Zentralbank gehört den Raiffeisenlandesbanken. action press

Die Raiffeisen Zentralbank gehört den Raiffeisenlandesbanken.

Die österreichische Raiffeisen Zentralbank (RZB) bekommt einen neuen Aufsichtsratschef. Der Bankmanager Erwin Hameseder soll den bisherigen RZB-Chefkontrolleur Christian Konrad ab 4. Mai an der Spitze des Gremiums ablösen, wie die Raiffeisen Holding Niederösterreich-Wien am Mittwoch mitteilte.

Sie ist die größte Anteilseignerin der Raiffeisen Zentralbank, die den österreichischen Raiffeisenlandesbanken gehört. Hameseder hat bisher das operative Geschäft der Raiffeisen Holding Niederösterreich-Wien
geleitet.

Die RZB wiederum hält 78,5 Prozent an der börsenotierten Raiffeisen Bank International.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×