Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

31.07.2012

08:17 Uhr

Studie

Deutsche Bank Nummer eins im US-Bondshandel

Im Anleihehandel in den USA ist die Deutsche Bank stärker denn je. Im laufenden Jahr hat das größte deutsche Finanzinstitut den Spitzenplatz erobert, obwohl das Geschäft insgesamt eingebrochen ist.

Die Deutsche Bank ist die Nummer eins im US-Bondshandel. dpa

Die Deutsche Bank ist die Nummer eins im US-Bondshandel.

New YorkDie Deutsche Bank hat im laufenden Jahr den Spitzenplatz im US-Anleihehandel erobert und damit den US-Konkurrenten JP Morgan von Rang eins verdrängt. Das geht aus einer Studie hervor, die das Beratungsunternehmen Greenwich Associates am späten Montagabend veröffentlicht hat.

Den Angaben zufolge kommt die Deutsche Bank derzeit auf einen Marktanteil von 12,2 Prozent. Im vergangenen Jahr musste sich das größte deutsche Finanzinstitut noch den zweiten Platz mit der britischen Barclays teilen. Goldman Sachs ist im Moment die Nummer zwei mit 11,2 Prozent und JP Morgan liegt mit 10,8 Prozent nur noch auf Rang drei.

Die Erlöse aus dem Bereich Anleihen unter den zehn größten globalen Investmentbanken waren in den vergangenen beiden Jahren um jeweils mindestens 25 Prozent eingebrochen - und zwar auf 73 Milliarden Dollar in 2011. Das belegen Daten, die Coalition zusammengetragen hat.

Einige Banken, darunter auch die Schweizer Credit Suisse und die US-Investmentbank Morgan Stanley, wollen auf Grund der sinkenden Erlöse im Segment nach eigenen Angaben ihr Anleihegeschäft zurückfahren. Gleichzeitig müssen die Finanzkonzerne wegen strengerer Regeln ohnehin mehr Kapital vorhalten.

Halbjahresergebnis: Einbruch im Investment-Banking

Halbjahresergebnis

Einbruch im Investment-Banking

Die Deutsche Bank verzeichnet einen Halbierung des Gewinns.

Kommentare (1)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

Ben

31.07.2012, 09:15 Uhr

Warum auch nicht. Schließlich ist die "Deutsche" Bank einer der korruptesten Banken der Erde.......

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×