Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

02.10.2017

03:13 Uhr

Tankan-Studie

Stimmung in Japans Industrie so gut wie seit 2007 nicht mehr

Die Stimmung in den japanischen Industriebetrieben fällt besser aus, als es Experten erwartet haben. Der vierteljährlichen Tankan-Studie der Zentralbank zufolge erreicht der Wert ein Zehn-Jahres-Hoch.

Die Stimmung in den japanischen Industriebetrieben ist besser als erwartet. Reuters

Japan

Die Stimmung in den japanischen Industriebetrieben ist besser als erwartet.

TokioDie Stimmung in den japanischen Industriebetrieben ist auf ein Zehn-Jahres-Hoch geklettert. Das ergab die vierteljährliche Umfrage der Zentralbank, die am Montag veröffentlicht wurde. Der sogenannten Tankan-Studie zufolge stieg das Barometer für die Stimmung unter den großen Industriefirmen im September auf 22 Zähler. Das ist der höchste Wert seit September 2007. Experten hatten lediglich mit einem geringfügigen Zuwachs auf 18 Punkte gerechnet von 17 im Juni.

Die Daten stützen die Konjunkturerwartungen der Zentralbank, die von einer anhaltenden wirtschaftlichen Erholung ausgeht. Sie könnten Analysten zufolge ferner Ministerpräsident Shinzo Abe Rückenwind bei der vorgezogenen Parlamentswahl am 22. Oktober geben.

Von

rtr

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×