Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

20.08.2014

10:20 Uhr

US-Großbank

Citigroup hat kein Interesse an Japan mehr

Die US-Großbank Citigroup zieht sich Informationen eines Insiders zufolge aus dem japanischen Filialgeschäft zurück. Die Einstellung sei Teil der geplanten Kostensenkungen der US-Großbank.

Künftig in Japan nicht mehr so häufig zu sehen? Das Logo der Citigroup. Reuters

Künftig in Japan nicht mehr so häufig zu sehen? Das Logo der Citigroup.

TokioDie US-Großbank Citigroup will einem Insider zufolge ihr Privatkundengeschäft in Japan verkaufen. Zehn Finanzhäuser, darunter die drei größten Banken Japans, seien in diesem Zusammenhang kontaktiert worden, sagte die mit der Situation vertraute Person am Mittwoch zu Reuters. Hintergrund seien die Probleme, das defizitäre Geschäft selbst wieder in Schwung zu bekommen.

Die Nachfrage nach Krediten ist in Japan gering, die Gewinnmargen sind niedrig. Der Ausstieg aus dem Filialgeschäft sei Teil der geplanten Kostensenkungen der US-Großbank.

Größte Banken der Welt (nach Bilanzsumme)

Platz 11

Deutsche Bank
Deutschland
1955 Milliarden Euro

Stand: Ende Juni 2015. Quelle: Bloomberg.

Platz 10

Barclays
Großbritannien
1960 Milliarden Euro

Platz 9

Bank of America
USA
1998 Milliarden Euro

Platz 8

BNP Paribas
Frankreich
2078 Milliarden Euro

Platz 7

Mitsubishi UFJ
Japan
2224 Milliarden Euro

Platz 6

JP Morgan Chase
USA
2402 Milliarden Euro

Platz 5

Bank of China
China
2408 Milliarden Euro

Platz 4

HSBC
Großbritannien
2489 Milliarden Euro

Platz 3

Agricultural Bank of China
China
2531Milliarden Euro

Platz 2

China Construction Bank
China
2627 Milliarden Euro

Platz 1

Industrial and Commercial Bank of China (ICBC)
China
3216 Milliarden Euro

Citi hat in Japan 33 Filialen und Einlagen im Volumen von umgerechnet über 26 Milliarden Euro. Der Insider sagte, die Amerikaner wollten ihr Investmentbanking und Firmenkundengeschäft sowie den Wertpapierhandel in Japan behalten. Ein Citi-Sprecher wollte sich nicht zu den Informationen äußern. in Japan

Von

rtr

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×