Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

14.07.2017

14:07 Uhr

Zweites Quartal

Citigroup macht drei Prozent weniger Gewinn

Nach der führenden US-Bank JP Morgan öffnet auch Citigroup die Bücher: Im zweiten Quartal erzielt das Institut drei Prozent weniger Gewinn. Doch Citi-Chef Corbat gibt sich optimistisch.

Höhere Kosten belasten das Ergebnis im zweiten Quartal. dpa

Citigroup-Büros in New York

Höhere Kosten belasten das Ergebnis im zweiten Quartal.

Der Gewinn der US-Großbank Citigroup ist im zweiten Quartal um drei Prozent auf 3,9 Milliarden Dollar geschrumpft. Die Bank verwies auf höhere Kosten und Steuern. Das Kreditgeschäft und die Erträge hätten sich jedoch positiv entwickelt, sagte Citi-Chef Michael Corbat.

Von

rtr

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×