Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

18.01.2011

18:52 Uhr

Aktien Moskau

Russischer Aktienmarkt fast unverändert

Der russische Aktienmarkt hat am Dienstag knapp behauptet geschlossen. Nach einem mäßigen und uneinheitlichen Geschäft endete der RTS-Index des Computerhandels in Moskau 0,04 Prozent im Minus bei 1900,94 Punkten. Der Umsatz stieg auf 11,296 Mill. Dollar (8,448 Mill. Euro).

dpa-afx MOSKAU. Der russische Aktienmarkt hat am Dienstag knapp behauptet geschlossen. Nach einem mäßigen und uneinheitlichen Geschäft endete der RTS-Index des Computerhandels in Moskau 0,04 Prozent im Minus bei 1900,94 Punkten. Der Umsatz stieg auf 11,296 Mill. Dollar (8,448 Mill. Euro). In der zweiten Tageshälfte hätten schwache Zahlen, etwa von der Citigroup , sowie negative Nachrichten von Apple die Stimmung getrübt, sagten Börsianer.

Gazprom verloren im Parketthandel an der St. Petersburger Effektenbörse 0,44 Prozent auf 198,57 Rubel (4,976 Euro). In Moskau notierte das Papier mit plus 1,19 Prozent bei 6,66 Dollar. TNK-BP verzeichneten einen Abschlag von 1,56 Prozent auf 3,15 Dollar. Surgutneftegas kletterten um 19,38 Prozent auf 1,17 Dollar. Tatneft schlossen gut behauptet mit plus 0,19 Prozent bei 5,36 Dollar. Baschneft legten um 0,22 Prozent auf 3,7 Dollar zu.

Rusal bauten ihre Vortagsgewinne um 3,73 Prozent auf 15,85 Dollar aus. Norilsk Nickel zogen um 0,2 Prozent auf 249,5 Dollar an. Vsmpo Avisma gingen mit minus 0,84 Prozent bei 122,0 Dollar vom Markt. Sberbank stiegen um 1,09 Prozent auf 3,7 Dollar. GAZ setzten ihren Höhenflug fort und notierten zum Börsenschluss mit sattem Plus von 10,0 Prozent bei 49,5 Dollar.

Die Zentralbank hob den amtlichen Wechselkurs der russischen Währung zur US-Devise um 16,53 Kopeken auf 29,8 881 Rubel je Dollar (Vortag: 30,0 534). Zum Euro stieg der amtliche Wechselkurs des Rubels um 6,14 Kopeken auf 39,9 066 Rubel (Vortag: 39,9 680).

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×