Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

12.01.2007

06:00 Uhr

Aus den USA stehen Konjunkturdaten auf dem Plan: Die Einfuhrpreise und Einzelhandelsumsätze für Dezember werden um 14.30 Uhr MEZ präsentiert, um 16 Uhr folgen die Lagerbestände für November. Außerdem spricht die Präsidentin der US-Notenbank von Boston über die Wirtschaftsperspektiven des Landes. Unternehmensdaten werden von Samsung Electronics und Sharp sowie Fraport erwartet.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×