Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

25.01.2010

19:02 Uhr

Börse Moskau

Verluste trotz steigender Ölpreise

Auch steigende Ölpreise können den RTS Interfax nicht beflügeln. Bei niedrigen Umsätzen schloss der russische Leitindex leicht im Minus. Gewinnmitnahmen machten die Runde.

dpa-afx MOSKAU. Der russische Aktienmarkt ist mit leichten Verlusten in die neue Börsenwoche gestartet. Nach einem trägen und uneinheitlichen Geschäft notierte der RTS-Index des Computerhandels in Moskau am Montag mit minus 0,24 Prozent bei 1485 Punkten. Der Umsatz schrumpfte auf 8,980 Mio. US-Dollar (6,345 Mio Euro).

Leicht wachsende Indizes in Europa und Asien am Vormittag sowie nach fünfprozentigen Abschlägen in der Vorwoche wieder steigende Ölpreise hätten den russischen Leitindex aus tiefem Minus geholt, sagten Analysten. In der zweiten Tageshälfte hätten sich bei mehreren Werten Gewinnmitnahmen durchgesetzt, die den Index wieder in die rote Zone gedrückt hätten, hieß es.

Gazprom legten im Parketthandel an der St. Petersburger Effektenbörse um 1,21 Prozent auf 182,69 Rubel (4,290 Euro) zu. Im RTS-Handel in Moskau notierte das Papier mit plus 2,18 Prozent bei 6,1 Dollar. Rosneft gewannen 0,48 Prozent auf 8,44 Dollar. Lukoil verzeichneten einen Aufschlag von 1,26 Prozent auf 56,1 Dollar.

Norilsk Nickel weiteten ihre Freitagsverluste um 2,17 Prozent auf 157,5 Dollar aus. SeverStal verbilligten sich um 0,86 Prozent auf 11,55 Dollar. Sberbank zogen um 1,08 Prozent auf 2,901 Dollar an. MTS sanken um 0,71 Prozent auf 7,695 Dollar. Aeroflot notierten 2,59 Prozent höher bei 1,78 Dollar. GAZ verloren 2,18 Prozent auf 22,5 Dollar.

Die Zentralbank senkte den amtlichen Wechselkurs der russischen Währung zur US-Devise um 34,88 Kopeken auf 30,0946 Rubel je Dollar (Freitag: 29,7458). Zum Euro sank der amtliche Wechselkurs des Rubels um 52,32 Kopeken auf 42,5808 Rubel (Freitag: 42,0576).

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×