Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

15.06.2011

13:51 Uhr

EFSF

Euro-Rettungsschirm bei Investoren begehrt

Kaufgebote für mehr als sechs Milliarden Euro gibt es für den Euro-Rettungsschirm EFSF. Wie hoch die Rendite bei der zweiten Anleiheemission jedoch sein wird, ist noch nicht festgelegt.

Die Nachfrage nach dem Rettungsschirm ist hoch. Quelle: dpa

Die Nachfrage nach dem Rettungsschirm ist hoch.

LondonDer Euro-Rettungsschirm EFSF trifft bei seiner zweiten Anleiheemission auf eine hohe Nachfrage am Markt. Bis zum Vormittag gingen Kaufgebote im Volumen von mehr als sechs Milliarden Euro ein, erklärte eine der mit der Emission betrauten Banken.

Der Preis liege wohl bei einer mittleren Marktrendite für vergleichbare Bonds (Swapmitte) plus 17 Basispunkte. Wie hoch die Rendite genau ausfalle, solle noch im Lauf des Mittwoch festgelegt werden.

Der EFSF will insgesamt fünf Milliarden Euro bei einer Laufzeit von zehn Jahren aufnehmen, um damit das Hilfspaket für Portugal zu finanzieren. Eine weitere Anleihe im Volumen von drei Milliarden Euro mit einer Laufzeit von fünf Jahren ist noch vor der Sommerpause geplant.

 

Von

rtr

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×