Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

30.06.2011

22:00 Uhr

Kreditmarkt

US-Bonds geben wegen Griechenland weiter nach

Starke Konjunkturdaten und die Verabschiedung des griechischen Sparpakets haben Anleger zu risikoreicheren Investitionen wie Aktien ermutigt. Die Kurse an den US-Kreditmärkten sanken.

Anleger verschmähen US-Bonds und investieren verstärkt in Aktien. Quelle: dapd

Anleger verschmähen US-Bonds und investieren verstärkt in Aktien.

New YorkDie Verabschiedung des Sparpakets im griechischen Parlament und starke Konjunkturdaten haben am Donnerstag die Kurse an den US-Kreditmärkten gedrückt. Anleger fühlten sich zu risikoreicheren Investitionen wie Aktien ermutigt und verabschiedeten sich daher von den als sicherer geltenden Staatspapieren. Die zehnjährigen Titel gaben 15/32 auf 99-18/32 nach, dadurch kletterte die Rendite auf 3,18 Prozent. Die 30-jährigen Papiere notierten 08/32 tiefer bei 99-20/32, wo sie mit 4,4 Prozent rentierten.

 

Von

rtr

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×