Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

15.12.2011

04:44 Uhr

Kreditwürdigkeit

Fitch watscht fünf europäische Banken ab

Das große Zittern unter europäischen Banken geht weiter: Einige haben bereits schlechtere Ratings oder Warnungen von zwei der großen Ratingagenturen kassiert. Nun meldet auch Fitch mehrere Herabstufungen.

Die Ratingagentur Fitch hat nun auch europäische Banken abgestuft. dpa

Die Ratingagentur Fitch hat nun auch europäische Banken abgestuft.

London/New York/ParisDie Ratingagenturen knöpfen sich die nächsten Banken in Europa vor. Am späten Mittwoch stufte Fitch die Kreditwürdigkeit von insgesamt fünf Instituten ab: Credit Agricole und Banque Fédérative du Crédit Mutuel aus Frankreich, Danske Bank aus Dänemark, OP Pohjola aus Finnland sowie die Rabobank Group aus den Niederlanden.

Alle Banken sackten um je ine Stufe auf der Ratingskala ab. Damit dürfte es für sie nun teurer und schwieriger werden, an frisches Geld zu gelangen. Denn je schlechter ein Rating ist, desto höhere Risikoaufschläge verlangen Investoren in der Regel.

Europäische Agentur: Politik bläst zum Gegenangriff auf die Rating-Riesen

Europäische Agentur

exklusivPolitik bläst zum Gegenangriff auf die Rating-Riesen

Die Rating-Drohung von Standard & Poor's hat die Debatte über eine europäische Ratingagentur befeuert. Eigene Risikobewerter sollen nun den Großen das Wasser abgraben. Die CSU drückt dabei aufs Tempo.

Fitch begründete die Herabstufung mit dem Gegenwind, dem die Bankenwelt momentan ausgesetzt sei. Die Geschäfte zwischen den einzelnen Kreditinstituten auf dem sogenannten Interbanken-Markt würden nicht mehr reibungslos ablaufen, schrieb Fitch. Überdies schwäche sich die Wirtschaft wegen der Eurokrise ab.

Bei der Danske Bank und der Credit Agricole monierten die Ratingwächter auch ihr Engagement in problembehafteten Eurostaaten. Alle fünf Banken haben allerdings weiterhin eine gute Bonität mit Noten zwischen „AA“ und „A“.

Auch die beiden anderen namhaften Ratingagenturen S&P und Moody's hatten europäische Banken bereits abgestuft oder vor derartigen Schritten gewarnt. Zudem wird erwartet, dass Standard & Poors in den nächsten Tagen über eine Herabstufung von Ländern der Euro-Zone entscheidet.

S&P-Herabstufung: Großbanken unter Beschuss

S&P-Herabstufung

S+P senkt Bonität von 15 Groß-Banken

Auf die Geldhäuser könnten höhere Finanzierungskosten zukommen.

Eine Herabstufung der Kreditwürdigkeit Frankreichs wäre nach Ansicht von EZB-Ratsmitglied Christian Noyer nicht gerechtfertigt. Die Argumente der Ratingagenturen seien mehr politischer denn wirtschaftlicher Natur, sagte Noyer in einem vorab veröffentlichten Interview der Zeitung „Le Telegramme de Brest“.

Kommentare (7)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

goldhamster

15.12.2011, 01:58 Uhr

Kann mir mal irgendwer erklären, was in diesem Lande los ist.

Die Schauspieler in Berlin verheizen gerade die Ersparnisse
der letzten Generation, unserer Eltern. Sie verheizen die Zukunft
unserer Kinder. Sie lügen, sie betrügen. Sie lassen uns aller 4 Jahre
unsere Stimme abgeben. Hallo: Stimme abgeben!!! In die WahlURNE werfen.

Sie sitzen im runden Saal in Berlin und beschliessen Gesetze, die sie nicht
verstehen oder, noch schlimmer, die von Lobbyisten eingetrichtert
werden. Und noch schlimmer: Sie machen die Gesetze nicht
für uns, die jeden Tag das Volksvermögen schaffen. Sie machen
die Gesetze für die Zecken, die sie bezahlen, die Globalisten und
Banker.

Sie pulvern Kohle für sinnlose Projekte raus, die hirnverbrannt sind
(schwarzbuch dot steuerzahler dot de). Sie beschliessen Gesetze, oder
setzen welche von Barrosos-Müll-Imperium um, die nicht gut für
uns sind, sondern Geldschneiderei und umweltfeindlich sind: Energiesparlampe

Sie beschliessen irgendwelche Schirme, die jenseits jeglicher Vernunft sind.
Und deren Höhe sie selbst noch nicht mal kennen.

BITTE erklärt mir einer, was wir hier eigentlich machen.
Wie wollen wir unseren Kindern erklären was hier abläuft. Etwa
wieder damit: Ja wir haben ja nichts gewusst.

Die Deutschen gelten doch als Volk der Dichter und Denker.
Sind wir doof, verblödet, gedankenlos, verblendet oder was.
Wieso lassen wir das mit uns geschehen??
Erklärt mir es BITTE einer! Ich verstehe es nicht!

wingcommander

15.12.2011, 06:20 Uhr

Hallo Goldhamster,
habe neulich im Forum die Meinung eines Börsenhändlers gepostet, die ich gelesen habe:
Unser Wirtschafts- und Finanzsystem ist ganz einfach auf immer mehr Schuldenmachen aufgebaut. Das gilt für öffentliche und private Haushalte gleichermaßen. Und nach etlichen Jahrzehnten ( also jetzt!!! ) ist die Schuldenblase dann so groß, dass durch Inflation alles wieder auf Null gestellt werden muss.
Vielleicht eine verkürzte Erklärung, aber m.E. zutreffend!

Unsicherheit_bleibt_bestehen

15.12.2011, 07:27 Uhr

...nur wann die Blase platzt ist noch offen, "Heilungskünste" kommen immer wieder vor, wie z.B. die letzte konzentrierte Aktion der Zentralbänker

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×