Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

09.05.2014

08:13 Uhr

Rating

S&P verbessert Ausblick für Portugal

Portugal war Ende April nach dreijähriger Abstinenz erfolgreich an die Kapitalmärkte zurückgekehrt. Nun gibt es weiteren Rückenwind für das Land. Standard & Poor's ändert den Rating-Ausblick.

Portugiesische Euro-Münzen: Portugal war eines der durch die Euro-Krise am härtesten betroffenen Länder. dpa

Portugiesische Euro-Münzen: Portugal war eines der durch die Euro-Krise am härtesten betroffenen Länder.

LondonDie Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) hat weiteren Druck von Portugal genommen. Dem Euro-Krisenland droht jetzt auch mittelfristig keine Abstufung bei der Kreditwürdigkeit mehr. S&P hob am Freitag den Ausblick für ihre Bewertung wegen der Fortschritte beim Defizitabbau des Staates von negativ auf stabil an. Im Januar hatte S&P Portugal bereits von einer Beobachtungsliste gestrichen und damit die Gefahr einer kurzfristigen Abstufung gebannt.

Standard & Poor's bewertet das südeuropäische Land mit der Note „BB“. Das ist die zweite Stufe des sogenannten Ramsch-Niveaus, das spekulative Anlagen kennzeichnen soll. Ratings waren in der Schuldenkrise der Eurozone ein wichtiger Indikator für die Märkte. Abstufungen hatten oft zu starken Kursrückgängen bei Staatsanleihen geführt.

Rating-Historie der Krisenländer

Portugals S&P-Rating

Rating: / Gültig seit:

BB / 13.01.2012

BBB- / 05.12.2011

BBB- / 29.03.2011

BBB+ / 24.03.2011

A- / 30.11.2010

A- / 27.04.2010

Portugals Moody's-Rating

Rating: / Gültig seit:

Ba3 / 13.02.2012

Ba2 / 05.07.2011

Baa1 / 05.04.2011

A3 / 15.03.2011

A1 / 21.12.2010

A1 / 13.07.2010

Aa2 / 05.05.2010

Irlands S&P-Rating

Rating / Gültig seit:

BBB+ / 13.01.2012

BBB+ / 05.12.2011

BBB+ / 01.04.2011

A- / 02.02.2011

A / 23.11.2010

AA- / 24.08.2010

Irlands Moody's-Rating

Rating: / Gültig seit:

Ba1 / 12.07.2011

Baa3 / 15.04.2011

Baa1 / 17.12.2010

Aa2 / 05.10.2010

Aa2 / 19.07.2010

Spaniens S&P-Rating

Rating: / Gültig seit:

BBB- / 10.10.2012

BBB+ / 26.04.2012

A / 13.01.2012

AA- / 05.12.2011

AA- / 13.10.2011

AA / 28.04.2010

Spaniens Moody's-Rating

Rating: / Gültig seit:

Baa3 / 16.10.2012

Baa3 / 13.06.2012

A3 / 13.02.2012

A1 / 18.10.2011

Aa2 / 29.07.2011

Aa2 / 10.03.2011

Aa1 / 15.12.2010

Aa1 / 30.09.2010

Aaa / 30.06.2010

Italiens S&P-Rating

Rating: / Gültig seit:

BBB+u / 31.01.2012

Au / 05.12.2011

Au / 19.09.2011

A+u / 17.02.2011

Italiens Moody's-Rating

Rating: / Gültig seit:

Baa2 / 13.07.2012

A3 / 13.02.2012

A2 / 04.10.2011

Aa2 / 17.06.2011

Griechenlands S&P-Rating

Rating: / Gültig seit:

B- / 18.12.2012

SD / 05.12.2012

CCC / 02.05.2012

SD / 27.02.2012

CC / 27.07.2011

CCC / 13.06.2011

B / 09.05.2011

BB- / 29.03.2011

BB+ / 02.12.2010

BB+ / 27.04.2010

BBB+ / 16.03.2010

Griechenlands Moody's-Rating

Rating: / Gültig seit:

C / 02.03.2012

Ca / 25.07.2011

Caa1 / 01.06.2011

B1 / 09.05.2011

Ba1 / 26.12.2010

Ba1 / 14.06.2010

A3 / 22.04.2010

Portugal war Ende April nach dreijähriger Abstinenz erfolgreich an die Kapitalmärkte zurückgekehrt. Bei der ersten öffentlichen Auktion zehnjähriger Staatsanleihen seit der Flucht unter den Euro-Rettungsschirm fiel die Rendite mit 3,57 Prozent überraschend niedrig aus. Zum Vergleich: Auf dem Höhepunkt der Schuldenkrise war die Rendite am freien Markt auf fast 16 Prozent geklettert. Das Rettungsprogramm der Europartner und des Internationalen Währungsfonds für Portugal läuft Mitte Mai aus.

Von

dpa

Kommentare (1)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

Account gelöscht!

09.05.2014, 08:41 Uhr

Also ich habe meine wertlosen Klopapiergeldscheine alle in Sachwerte getauscht. Da kann der Drahgi schon Vollgas geben und Luftgeld erzeugen so viel er will, meine Sachwerte werden weiter bestehen. Bei mir sind Sachwerte auch Werkzeuge und Maschinen nicht nur Edelmetalle, Grund und Boden usw.
Wer zuletzt lacht lacht am besten. Sehr spannende Zeit.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×