Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

16.01.2006

13:40 Uhr

HB FRANKFURT. Angesichts mangelnder Impulse aus den USA haben die deutschen Staatsanleihen am Montag kaum verändert tendiert. Der richtungweisende Euro-Bund-Future sank bis zum späten Mittag um 0,02 Prozent auf 122,23 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe stieg um 0,006 Punkte auf 3,242 Prozent.

In den USA bleiben die Börsen wegen des Martin Luther King-Feiertags geschlossen. Auch in der Eurozone stehen im Tagesverlauf keine entscheidenden Konjunkturdaten zur Veröffentlichung an. Händler rechnen daher mit einem antriebslosen Handel ohne größere Kursschwankungen.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×