Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

30.10.2013

15:00 Uhr

Staatsanleihen

Italien kommt günstiger an frisches Geld

Bei der Versteigerung einer zehnjährigen italienischen Staats-Anleihe fiel der Zins so niedrig aus wie seit einem halben Jahr nicht mehr. Analysten führen das auf die lockere Geldpolitik der USA zurück.

Euro-Münzen: „Die Auktion ist hervorragend gelaufen, die Nachfrage war außerordentlich hoch.“ dpa

Euro-Münzen: „Die Auktion ist hervorragend gelaufen, die Nachfrage war außerordentlich hoch.“

FrankfurtEine Versteigerung langjähriger italienischer Anleihen ist am Markt gut angekommen. „Die Auktion ist hervorragend gelaufen, die Nachfrage war außerordentlich hoch“, sagte Chiara Cremonesi, Analystin bei der UniCredit. Bei der Versteigerung einer zehnjährigen Anleihe fiel der Zins mit 4,11 Prozent so niedrig aus wie seit sechs Monaten nicht mehr. Für ein fünfjähriges Papier musste Italien 2,89 Prozent bieten - vor einem Monat waren es noch 3,38 Prozent.

Insgesamt spülte die Auktion sechs Milliarden Euro in die Kassen. Analysten führen den Risikoappetit vieler Anleger auf die vorerst wohl anhaltende lockere US-Geldpolitik zurück. Die Abkehr von milliardenschweren Anleihekäufen dürfte die US-Notenbank nach Ansicht vieler Experten erst nächstes Jahr wagen.

Ratings der europäischen Länder (Buchstaben A - M)

Albanien

S&P Rating: B+
Ausblick: Stabil

Moody's Rating: B1
Ausblick: Stabil

Fitch Rating: k.A.
Ausblick: k.A.

Andorra

S&P Rating: A-
Ausblick: Negativ

Moody's Rating: k.A.
Ausblick: k.A.

Fitch Rating: k.A.
Ausblick: k.A.

Belgien

S&P Rating: AA
Ausblick: Negativ
Moody's Rating: Aa3
Ausblick: Negativ
Fitch Rating: AA
Ausblick: Stabil

Bulgarien

S&P Rating: BBB
Ausblick: Stabil

Moody's Rating: Baa2
Ausblick: Stabil

Fitch Rating: BBB-
Ausblick: Stabil

Dänemark

S&P Rating: AAA
Ausblick: Stabil

Moody's Rating: Aaa
Ausblick: Stabil

Fitch Rating: AAA
Ausblick: Stabil

Deutschland

S&P Rating: AAA
Ausblick: Stabil

Moody's Rating: Aaa
Ausblick: Negativ

Fitch Rating: AAA
Ausblick: Stabil

Estland

S&P Rating: AA-
Ausblick: Stabil

Moody's Rating: A1
Ausblick: Stabil

Fitch Rating: A+
Ausblick: Stabil

Finnland

S&P Rating: AAA
Ausblick: Negativ

Moody's Rating: Aaa
Ausblick: Stabil

Fitch Rating: AAA
Ausblick: Stabil

Frankreich

S&P Rating: AA
Ausblick: Stabil

Moody's Rating: Aa1
Ausblick: Negativ

Fitch Rating: AA+
Ausblick: Stabil

Griechenland

S&P Rating: B-
Ausblick: Stabil

Moody's Rating: Caa3
Ausblick: Stabil

Fitch Rating: B
Ausblick: Stabil

Irland

S&P Rating: BBB+
Ausblick: Positiv

Moody's Rating: Ba1
Ausblick: Negativ

Fitch Rating: BBB+
Ausblick: Stabil

Island

S&P Rating: BBB-
Ausblick: Stabil

Moody's Rating: Baa3
Ausblick: Negativ

Fitch Rating: BBB-
Ausblick: Stabil

Italien

S&P Rating: BBB
Ausblick: Negativ

Moody's Rating: Baa2
Ausblick: Negativ

Fitch Rating: BBB+
Ausblick: Stabil

Kroatien

S&P Rating: BB+
Ausblick: Stabil

Moody's Rating: Baa3
Ausblick: Negativ

Fitch Rating: BBB-
Ausblick: Negativ

Lettland

S&P Rating: BBB
Ausblick: Positiv

Moody's Rating: Baa3
Ausblick: Positiv

Fitch Rating: BBB
Ausblick: Positiv

Liechtenstein

S&P Rating: AAA
Ausblick: Stabil

Litauen

S&P Rating: k.A.
Ausblick: k.A.

Moody's Rating: Baa1
Ausblick: Stabil

Fitch Rating: BBB
Ausblick: Stabil

Luxemburg

S&P Rating: AAA
Ausblick: Stabil

Moody's Rating: Aaa
Ausblick: Negativ

Fitch Rating: AAA
Ausblick: Stabil

Malta

S&P Rating: BBB+
Ausblick: Stabil

Moody's Rating: A3
Ausblick: Negativ

Fitch Rating: A+
Ausblick: Stabil

Mazedonien

S&P Rating: BB
Ausblick: Stabil

Moldawien

Moody's Rating: k.A.
Ausblick: k.A.

Montenegro

S&P Rating: BB-
Ausblick: Stabil

Moody's Rating: Ba3
Ausblick: Stabil

Am Sekundärmarkt lagen die Renditen zehnjähriger italienischer Anleihen wenig verändert bei 4,156 Prozent. Die spanischen Pendants warfen 4,028 Prozent ab.

Von

rtr

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×