Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

23.02.2004

07:00 Uhr

DÜSSELDORF. Den deutschen Aktienmarkt wird am Montag vor allem die Analystenkonferenz der Deutschen Börse in London bewegen. Die Gesellschaft wird sich voraussichtlich detaillierter zu ihren Investitions-Plänen äußern. In den USA legen am Montag der Softwarehersteller Novell und der Heimwerkermarkt Lowe’s die Zahlen für das Jahr 2003 vor. Außerdem wird das Übernahmeangebot des US-Kabelfernsehbetreibers Comcast für Disney weitere Spekulationen in der Telekom-Branche anheizen. In Asien werden die Märkte voraussichtlich auf die Terrorwarnungen vom Freitag aus Japan reagieren.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×