Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

31.01.2005

15:39 Uhr

Börse + Märkte

TecDax-Aktien notieren fester

Die deutschen Technologiewerte haben am Montagvormittag etwas fester tendiert. Der TecDax stieg um 0,79 Prozent auf 526,59 Punkte. Insgesamt habe sich die Stimmung auch wegen positiv aufgenommener Ergebnisse von Freenet.de weiter aufgehellt, sagte ein Händler.

dpa-afx FRANKFURT. Die deutschen Technologiewerte haben am Montagvormittag etwas fester tendiert. Der TecDax stieg um 0,79 Prozent auf 526,59 Punkte. Insgesamt habe sich die Stimmung auch wegen positiv aufgenommener Ergebnisse von freenet.de weiter aufgehellt, sagte ein Händler.

Aktien von Freenet.de verteuerten sich um 4,90 Prozent auf 18,83 Euro. Der Telefon- und Internetdienstleiters hatte am Freitag nach Börsenschluss Zahlen vorgelegt und will trotz der millionenschweren Zukäufe im vergangenen Jahr für 2004 erstmals eine Dividende zahlen. Die Titel der Konzernmtter Mobilcom verteuerten sich um 2,40 Prozent auf 16,20 Euro. An der TecDax-Spitze standen die Papiere des Telekomdienstleisters QSC mit einem Aufschlag von 5,19 Prozent auf 3,85 Euro. Einem Händler zufolge wird der Sektor von den positiven freenet-Zahlen beflügelt.

Auf der negativen Seite seien die Kursbewegungen dagegen nicht nachrichtengetrieben, sagte ein Frankfurter Aktienhändler. Evotec OAI verloren 1,49 Prozent auf 2,65 Euro, Solarworld gaben am Indexende 2,29 Prozent auf 69,90 Euro ab.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×